Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
abu am 02.12.06 14:54

Hallo,

ich habe in einen Verzeichnis eine .htaccess Datei:

ErrorDocument 404 ./error_handler_404.php

nun möchte ich das beim Error 404 die Datei error_handler_404.php im Verzeichnis der .htaccess aufgerufen wird. Aber es wird nur ./error_handler_404.php im browserfenster ausgegeben.

Was mache ich falsch ?

mfg, Björn

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Snake am 02.12.06 15:01

mach es mal ohne den punkt vor dem dateiname. aber mit dem slash

abu am 02.12.06 15:10

Nun mit Slash findert der die datei nur wenn ich einen absoluten pfad angebe.
Ich würde aber gerne einen relavien pfad zur handlerdatei von der .htaccess datei angeben.

Snake am 02.12.06 17:52

hm naja schau:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/core.html#errordocument

Quote
URLs können bei lokalen Webpfaden mit einem Schrägstrich (/) beginnen (relativ zum DocumentRoot-Verzeichnis) oder eine vollständige URL bilden, die der Client auflösen kann. Alternativ kann eine Nachricht für die Anzeige im Browser angeboten werden

abu am 03.12.06 21:34

dann ist es wohl nicht möglich so wie ich es will...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt