Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
nuit nuit am 07.07.06 15:47

ich hab mir letztens SuSe Schoolserver angeschaut....da kann man einen Server auf SuSe basis aufbauen und dann legt er neue Benutzer als Systemuser an...

nun kann man sich von einem Windows rechner über Netzwerk anmelden und bekommt seinen home ordner geliefert ;)

leider ist SuSe nicht das beste Linux Derivat und ich möchte das mit jemandem anderen zusammen auf Gentoo oder Debian basis aufbauen....

hat das schon einer gemacht? diesen windows login ? weil das ist das hauptproblem ;D
keiner von uns beiden hat ahnung davon ;) Wie man mit linux umgeht..gut....aber dieser blöde Login :D wäre schön, wenn da jemand eine lösung hat

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Snake am 07.07.06 16:14

ich glaube, samba ist das, was du suchst

nuit nuit am 08.07.06 00:19

so was ich in den examples durchgesehen hab, klingt das ganz gut...wusste garnicht, dass Samba das macht *fg*

bastey bastey am 08.07.06 01:27

Bin ich grade total falsch?

Einfach nur nen User anlegen und via Netzwerk (SSH) einloggen. Kannst Putty nehmen, und besorgst die ne GUI dafür.

milahu milahu am 08.07.06 09:16

> Einfach nur nen User anlegen und via Netzwerk (SSH) einloggen.

Bring das eben mal der Windows Anmeldung bei.. ;)

nuit nuit am 08.07.06 09:19

arg....ich kann doch nicht jedem Schüler an unserer Schule nen Putty in die Hand drücken und sagen...macht mal *fg*

bei Linux ist das ja kein Problem...da haben wir das problem auch schon alles glöst ;) nur halt Windows...und unser Chef, will unbedingt, dass Windows da drauf ist ;)

Die Laptop klassen werden wir sowieso anders konfigurieren, nachdem ich der Meinung bin, dass jeder Schüler immer seinen Laptop hat, wo seine Daten drauf sind...die müssen ja nicht auf dem server liegen ;)

jonsen jonsen am 08.07.06 10:10

Hab ja zuerst an eine Domäne gedacht... also dass du dich dann per windoof an dem rechner anmelden kannst... da kriegst du dann deine zugehörigen dateien ausgelesen... vll gehts ja mitm home auch... aber du weißt wie das mit der domäne funzt, oder?

nuit nuit am 08.07.06 14:32

neee...nich wirklich ;) hascht du ne Referenz oder so ?

bastey bastey am 08.07.06 15:27

Kann man unter Windows net einfach nen laufwerk vioa Netzwerk mounten? VPN-Tunnel?

milahu milahu am 08.07.06 15:36

> Kann man unter Windows net einfach nen laufwerk vioa Netzwerk mounten?

Nur SMB shares. Gibt zwar auch NFS clients für Win, aber hab noch keinen zum laufen gebracht..

http://www.rz.uni-hohenheim.de/dateidienste/samba/nt/samba-und-nt.htm

jonsen jonsen am 08.07.06 17:49

Quote
Original von nuit
neee...nich wirklich ;) hascht du ne Referenz oder so ?


naja an unserer schule, aber das ist nicht von hier zugänglich. Also du weißt net wie domäne funzen? hm naja du hast halt einen rechner, an dem wird sich angemeldet. nicht an dem pc wo du dran sitzt, sondern an dem anderen rechner... bzw server... und dann kreigste deine dateien und so.... hm... ist eigtl so in der art wie du es ham willst....

milahu milahu am 08.07.06 18:26

Quote
Original von jonsen
hm naja du hast halt einen rechner, an dem wird sich angemeldet. nicht an dem pc wo du dran sitzt, sondern an dem anderen rechner... bzw server... und dann kreigste deine dateien und so.... hm... ist eigtl so in der art wie du es ham willst....

Und genau das ermöglicht Samba.

jonsen jonsen am 08.07.06 18:46

Jo... das stimmt wohl. :]

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt