Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Al3x0r Al3x0r am 08.09.06 20:11

Boah verdammte scheiße.... Heute Sport gehabt und dabei nen Ballspiel gespielt... beim Fangen reißt mir einer die Beine weg und ich knall mit hinterhopf und rücken auf den hallenboden... nun sitze ich @ home , kann mich kaum bewegen, kriege schwer Lust, habe schon 2 Tabletten genommen und merke wie mir das Schmerz beim Tippen in den linken Oberarm steigt.... wie ich unumsichtige Leute doch hasse....

Leute... Einfach mal gucken bevor ihr stumpf losrennt.

das war das Wort zum Freitag...

Amen

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
crooked am 08.09.06 20:18

ROFÄL

was war denn das für ein "Ballspiel"? :D

Al3x0r Al3x0r am 08.09.06 20:26

Genauseitig abwerfen ... Wenn man getroffen ist Liegestütz seilspringen hocksprung... und dann bei der nächsten runde die anzhal verdoppeln... so zum aufwärmen.

Rene Rene am 09.09.06 02:32

Du Milchmädchen! Ich wär wieder aufgesprungen und hätt' den Typ mit einem Roundhouse-Kick über den Jordan geschickt! 8)

nuit nuit am 09.09.06 05:47

Also Rene...sowas kann man nicht mit gewalt lösen...da macht man erstmal eine atemübung und redet entspannt drüber....und wenn das nciht klappt kannste ihm imme r noch eine in die fresse haun....

ausserdem macht das keinen Spass einen zu schlagen, das tut ja nur kurz weh...du musst ihn in einen Griff kriegen ;) das ist lustig....dann macht der das bestimmt nie wieder ;)

Rene Rene am 09.09.06 05:56

nene ... das ist nur so eine Erfindung der Schwachen, von wegen "Deeskalation" und all diese Dinge. Ich meine...Chuck Norris beweist doch, dass die Anwendung von Gewalt viel effektiver ist als psychologische Mittel.
Und um dir diese Tatsache zu verdeutlichen, verpass ich dir jetzt 'nen Roundhouse-Kick:
"Wuuuushhh" :D

btw.... Uhrzeit? Frühaufsteher oder Nachtscwärmer?

nuit nuit am 09.09.06 08:43

auja der hat gefetzt....

ich bin nachtschwärmer...frühaufstehen ist nicht mein Ding...solls nun aber werden...jeden Tag morgens laufen :D das muss man ja irgendwie machen...zumindest vor der schule...auja 6 Uhr aufstehen ;)

achwas psychologie ist was für die schwachen.....komm mir bloss noch damit *fg*

loool das erinnert mich an Irland, wo es nach der Schule immer Machtkämpfe gab,also wo man richtig eine auf die Fresse gekriegt hat und auch mal mit nem blauen Auge nach hause kam *Fg* naja....mich hat einer herrausgefordert, nachdem ich neu an der schule war ;) (Der konnte ja nicht wissen, dass ich früher mal für ein paar Jahre Kampfsporten trainiert hatte) der Kampf war aber sau lustig...nachdem er immer versucht hat mit möglichst roher gewalt auf mich zu stürzen und ich hab ihn immer vorbeirennen und schlagen lassen, bis ich ihn einmal richtig schön im griff hatte und er am Boden lag *Fg*. ich hab kein einziges mal zugeschlagen, ich hätte ihm den arm vielleicht nicht überdrehen sollen ;D zumindest hat er die nächsten paar Tage nicht mitgeschrieben :D (ja ich bin ein bisschen aus der übung)

aber es war mal lustig :D naja danach hat mich keiner mehr angeblöfft

siehst du, es geht auch mit sanfter gewalt einen zu überreden ;)

F4n4T!C F4n4T!C am 10.09.06 14:39

Sanfte Gewalt? WOW Darüber muss ich mal nachdenken!!!

mycorner mycorner am 10.09.06 14:46

na doll
gestern beim biken erst das eine knie zerhauen, einfach weiter gefahren
dann noch das andere
jetzt lauf mich mit 2 tennisbällen auf den kniescheiben rum so sind die dinger angeschwollen :D

Al3x0r Al3x0r am 10.09.06 14:55

gehe heute auch noch biken (allerdings ist mein Bike etwas kleiner als deins ;-)) ... hoffentlich bleiben bei mir die Knie heile... Ich rutsche nur zu gerne ausversehen von meiner Metallpedale ab. :D

mycorner mycorner am 10.09.06 16:32

schienbeinschoner sind das wichtigste :)

Al3x0r Al3x0r am 10.09.06 17:59

Quote
Original von mycorner
schienbeinschoner sind das wichtigste :)


Ach geschenkt :D ... Mir ist zum Glück nichts passiert... alles Heil geblieben... nur meine Hinterfelge oder war es doch meine Kurbel (?) eins von beiden knackt verdammt böse :D

mfg alex

mycorner mycorner am 10.09.06 18:46

ein dutzend 3 mm tiefe löcher in meinen schienenbeinknochen sagen mir schoner bringts ! :D
diese pins auf den platformpedale ziehn rein und das tut höllisch weh ;)

Al3x0r Al3x0r am 10.09.06 19:19

Quote
Original von mycorner
ein dutzend 3 mm tiefe löcher in meinen schienenbeinknochen sagen mir schoner bringts ! :D
diese pins auf den platformpedale ziehn rein und das tut höllisch weh ;)


recht hast du ... Das schlimmste ist aber wenn du dir in der Luft den Lenker querstellst... Nen Kumpel von mir hat sich dabei den Hodensack aufgerissen(!!!)... Wenn es hier in Oldenburg Möglichkeiten gäbe Mountainbike zu fahren würde ich das glaube machen... Aber wir sind eben doch nur Flachlandtiroler.... :D

mfg alex

F4n4T!C F4n4T!C am 10.09.06 20:55

Warum treibt ihr überhaupt Sport? Ist doch total unsinnig!

sili sili am 10.09.06 21:30

Quote
Original von Al3x0r
gehe heute auch noch biken (allerdings ist mein Bike etwas kleiner als deins ;-)) ... hoffentlich bleiben bei mir die Knie heile... Ich rutsche nur zu gerne ausversehen von meiner Metallpedale ab. :D


Oh ja das kenne ich. Mit dem BMX Bunny Hopp auf eine Box und wieder runter, rutsche von der Pedale weg und hau sie mir gleich ins Schienbein... :baby:

F4n4T!C: Sonst werden wir dick und motorisch unbegabt :D

F4n4T!C F4n4T!C am 10.09.06 22:25

Ich mach auch kein Sport mehr und bleib auf meine Gewicht! fg

milahu milahu am 10.09.06 22:53

> Ich mach auch kein Sport mehr und bleib auf meine Gewicht! fg

Ditö. Wobei... wahrscheinlich isses der 10-Fingersport, der mich fit hält :D

Scraper Scraper am 10.09.06 23:19

Ich hab diesen halsbrecherischen Sachen wie Skaten oder BMX oder MountainBiking abgeschworen, und breche mir lieber die Beine beim Fußball spielen ;) Meine Mannschaft spielt immer auf so Saufturnieren mit, sind halt ne Fun-Mannschaft. Der Nachteil ist, dass die wenigsten Leute kicken können und deswegen immer erstmal auf den Mann und dann auf den Ball gehen ;)

nuit nuit am 11.09.06 04:54

mhh...sagen wir es so, ich hab nach JAhren wieder angefangen sport zu treiben...recht lange skaten....dann aufgehört ;) dann hab ich mal BMX gefahren, auch wieder aufgehört...mhhh....dann hab ich schwimmen angefangen (also manschaftsschsimmen) aufgehört...dann hab ich mal tischtennis in einer manschaft gespielt , einmal training, und nachdem ich dann 2 Bester nach 1 Training war, dachte ich mir, die Manschaft bringst net *fg* und hab auch wieder aufgehört....jaja das ging immer so weiter...und nu bin ich beim frisbee spielen (ultimate und Freestyle) und Jonglieren hängengeblieben....naja......und sagt nicht, dass frisbee ein leichter sport ist...ich möchte euch mal ultimate spielen sehen bis 10 Punkte *fg* wir kommen immer nur bis 5...dann will einer aufhören ;)

und sonst....achja zwischendrinn bin ich mal einrad trial...hat aber auch keinen Bock gemacht....aber da hab ich au gemerkt, dass schienbeinschoner echt cool sind *fg*
und ich muss sagen, beim parkouren sind die dinger manchmal auch hilfreich, aber wenn du erstmal anfängst mit schonern zu springen, traust du dich später nimmer....

Al3x0r Al3x0r am 12.09.06 10:15

Ich war gerade mal beim Arzt denn ich konnte heute morgen nicht aufstehen, mich nicht bewegen an so on... Die Ärztin hat nun festgestellt, dass ich eine gerade Brustwirbelsäule (normalerweise ist die s-förmig geschwungen) habe. Das hat zur Folge, dass geringste Stöße riesen Schmerzen verursachen... Ich glaube die Physiotherapeutin ruft grade an ... muss gleich zur Krankengymnastik und Schmerzmittel nehmen..... Ausgleichen kann ich das nur mit dem Aufbau von Rückenmuskulatur. Was könnt ihr an Sportarten dazu empfehlen ? Ich habe schon über schwimmen und Fitnessstudio nachgedacht... Weitere?

mfg Alex

mycorner mycorner am 12.09.06 11:01

schwimmen mit sicherheit ...
alles ander weiß nicht so recht, da kannst dich immer mal verrenken aber beim schwimmen nie :)

der_nic der_nic am 12.09.06 14:32

Fitnessstudio ist sicher das einfachste und schnellste um Muskeln aufzubauen... da sind die Maschinen die direkt auf den gewünschten Muskel abgestimmt sind.
Nachteil: es ist etwas eintönig... vor allem wenn du keinen Kollegen dabei hast

Dustwolf Dustwolf am 12.09.06 15:23

Ich hatte mal nen Scheuermann (Verletzung an der Wirbelsäule) und konnte mich auch kaum bewegen. Zuerst war ich bei ner Krankengymnastik. Dabei sollte man meiner Meinung aber darauf achten, dass die da wirklich was machen. Ich war erst bei einer, wo viel so Gymnastik und Massagen auf dem Programm standen. Hat aber kaum was gebracht... Dann hab ich gewechselt und da ging es dann wesentlich anstrengender zu... Geräte und Ballübungen, dann noch Hantelübungen und so Kram wie "Käfer-Übung"...

Das war von den Anstrengungen her eine Tortur, aber es hat was gebracht. Danach bin ich dann zum Fitnesstraining im Fitnessstudio übergegangen. Hab aber nach nem halben Jahr abgebrochen, weil es absolut langweilig war.
Und son übermäßiger Muskelberg wollt ich auch nicht sein.

Momentan mach ich eigentlich nur noch Tennis und Joggen. Zur Zeit genügt das auch vollkommen, mal schauen,wie lange...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt