Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Snake am 25.02.08 17:22

Hallo,

hab ein sehr komisches Phänomen:

Gestern machte der CPU Kühler meiner Eltern sehr komische Geräusche. Als das nach einer kräftigen Staubbefreihung nicht aufhörte, besorgte ich heute einfach einen neuen Lüfter samt Kühlkörper.

Neuer Kühler aufgesetzt, PC an und Problem: es passiert einfach nichts, außer dass der Lüfter dreht.
HDD dreht nicht an, CD-LW macht nichts und Monitor bleibt auch schwarz.
Steckt man jedoch die IDE-Kabel aus, dreht sich die HDD und das CD-LW macht auch auf Befehl die Klappe auf.
Eigendlich sollte sich das Bios nun ja per Beepcodes an mich wenden, und mir mitteilen, was nicht richtig ist. Allerdings höre ich nichts.
Es ist ein Onboard-Pieper, allerdings besteht die möglichkeit, ein externes Ausgabegerät anzuschließen. Da ich keinen anderen Pieper hier hab, hab ich einfach meine Kopfhörer mit einer notdürftigen Konstruktion angeschlossen. Ergebniss: Ich höre ein leichtes, dauerndes Piepen. Allerdings bin ich nicht überzeugt von dem Ton, da ich ein knacksen aus dem internen Lautsprecher höre, wenn ich die Kabel an meine Konstruktion lege. Daraus schließe ich, dass der interne sehr wohl Funktioniert.
Zusätzlich kommt noch, dass ich ein "dauerndes Piepen" nicht in den Beepcodes des Phonenix-Bios finden kann (Laut aufschrift auf einem Chip).
Bei Award (haben ja irgendwann fusioniert oder so) steht allerdings, dass ein dauerndes Piepen auf einen Speicher oder Videofehler schließen lässt. Doch funktioniert weder Onboard noch AGP Karte. Speicher hab ich schon alle durchgetestet, scheint auch nicht wirklich die Lösung zu sein.

Werde nacher noch eine andere Grafikkarte probieren. Hat sonst jemand ne Idee, an was es liegen könnte, oder was ich testen könnte?

Danke im vorraus.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Snake am 25.02.08 22:45

Bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass es das Board ist.

Hat jemand noch ein altes Sockel 462 bzw. Sockel A Board rumliegen, das gegen eine angemessene Entschädigung aufgekauft werden kann?

tnY am 24.03.08 02:41

selben fheler hatte ich bei dem pc eines kunden letzte woche auch, da war jedoch das unverschämte das jemand der den eg reparieren sollte zuvor scheinbar das mainboard und die cpu ausgetauscht hat gegen sclechtere, ohne die leute darüber zu informieren.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt