Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Al3x0r Al3x0r am 10.08.06 14:39

Guten Tag,

Ich habe hier 2 Computer stehen. Einen alten Rechner auf dem ich Linux laufen habe und einen neuen, meinen Windows Rechner. Um beiden an einem Monitor zu betreiben habe ich einen KVM Switch zwischen geschaltet (Dieser: Zonet KVM3002 )
Meine Grafikkarte in Rechner 1 (um den geht es, da dort das Bild verschwommen ist) ist ein Radeon 9600 XT. Mein Monitor ist ein Belinea 101903. Meine Auflösung ist 1280 * 1024 ( Das Bild verbessert sich bei geringerer Auflösung nur minimal. Ein unverschommenes Bild habe ich bei 1280 * 960). Ich möchte aber mit einer Auflösung von 1280 * 1024 Arbeiten können.

Hat jmd Tipps, wie ich den TFT so eingestellt kriege, dass das Bild nicht unscharf ist ? Ich habe schon probiert mit Clear Type die Schrift zu verändern, doch das macht es nur schlimmer.

Danke für eure Antworten

mfg Alex.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Sheep Sheep am 10.08.06 15:35

Quote
Original von Al3x0r
Guten Tag,

Ich habe hier 2 Computer stehen. Einen alten Rechner auf dem ich Linux laufen habe und einen neuen, meinen Windows Rechner. Um beiden an einem Monitor zu betreiben habe ich einen KVM Switch zwischen geschaltet (Dieser: Zonet KVM3002 )
Meine Grafikkarte in Rechner 1 (um den geht es, da dort das Bild verschwommen ist) ist ein Radeon 9600 XT. Mein Monitor ist ein Belinea 101903. Meine Auflösung ist 1280 * 1024 ( Das Bild verbessert sich bei geringerer Auflösung nur minimal. Ein unverschommenes Bild habe ich bei 1280 * 960). Ich möchte aber mit einer Auflösung von 1280 * 1024 Arbeiten können.

Hat jmd Tipps, wie ich den TFT so eingestellt kriege, dass das Bild nicht unscharf ist ? Ich habe schon probiert mit Clear Type die Schrift zu verändern, doch das macht es nur schlimmer.

Danke für eure Antworten

mfg Alex.


Ein TFT-Monitor ist nur auf der nativen Auflösung richtig scharf (in deinem Fall wohl 1280*960). Andere Auflösungen müssen technisch bedingt interpoliert werden, wodurch die Qualitätsverluste entstehen.

Rene Rene am 10.08.06 16:02

Bei 'nem 19-Zoller sollte aber schon 1280x1024 ohne Qualitätsverluste möglich sein.
Wenn du den Switch zwischen raus lässt, ist das Bild dann wieder normal? Kann sein, dass der Switch auch einfach 'nur fürn A**** is

moloch moloch am 10.08.06 16:02

genau so isses. am besten einfach auf die höchste auflösung einstellen die dir zur verfügung steht. die höchste is bei den tfts nämlich immer die richtige ;)

Al3x0r Al3x0r am 10.08.06 16:52

Aha, aber wenn mein Papa den KVM benutzt dann hat er ein vernünftiges Bild (= nichts verschwommen etc. ). Das der KVM im Arsch ist fällt eig damit raus. Oder kann es sein, dass der KVM Switch anders auf Röhrenmonitore als auf TFT's wirkt ?

Ich habe schon überlegt, dass ich den KVM Switch nur für Maus und Tastatur benutze und meinen Hauptrechner über DVI und meinen Zweitrechner über AGP betreibe. Ich habe eine Funktion im TFT, die es mir ermöglicht zwischen beiden Modi hin und her zu schalten.

Wiedersprechen sich nicht auch grade Renes und Molochs Aussagen?

Moloch sagt die höchste Auflösung ist automatisch die richtige, also 1280 * 1024. Sheep sagt das mein TFT halt am besten auf 1280 * 960 läuft, aber das ist ja nicht die höchste auflösung.

Gibt es noch Sachen, die ich vielleicht am TFT oder an der Graka einstellen könnte ?

btw: Kennt ihr ein gutes Wireless (oder sehr langes Kabel aber lieber Wireless) Gamepad, dass mit gängigen spielen funktioniert und leicht integrier - und kalibrierbar ist ?

mfg Alexander

moloch moloch am 11.08.06 09:33

meine "genau so ist es" bezog sich auf sheeps aussage net auf die von rene ;) ich glaub net das der kvm im arsch is.

obwohl wenn du bei niedrigerer auflösung eine bessre hast als bei einer hohen bei nem tft. hm... dann würd ich mal grafikkartne treiber aktualisieren aber mehr weis ich dann auch nicht.

Al3x0r Al3x0r am 11.08.06 11:14

Ich Grunde muss es wohl am KVM Switch liegen, da ich mit direkt angeschlossenem Monitor ein gutes Bild in alles Auflösungen haben. Es nervt nur irgendwie, dass das Ding bei meinem Vater einwandfrei läuft und bei mir nicht.

Werde wohl die Methode mit dem umschalten im Monitor dann machen..


mfg Alex

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt