Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Dustwolf Dustwolf am 20.07.06 01:21

Hallo.

Ich suche nach einem Router, der alle 12 Stunden nach dem Disconnect die Internetverbindung erneut herstellt und über ein Netzwerkkabel an den Rechner angeschlossen werden kann.


Nun aber das Problem. Ein Desktoprechner ohne dauerhaft aktives WLAN soll auch angeschlossen werden können? Geht das per Bluetooth direkt oder so? Kabel legen geht wegen der bautechnischen Anordnung der Räume nicht...
Ein an- und abschaltbares WLAN wäre aber auch volllkommen OK, da man so noch das Notebook im Garten benutzen kann.
Wichtig ist mir allerdings, dass ich das WLAN abschalten kann, da ich in dem Raum schlafe, wo auch die Telefonanlage steht und ich da nicht so ne Funkzentrale drin stehen haben möchte.

Birgt ein Router eigentlich Gefahren? Normalerweise sagt man ja,dass DSL gegen Dialer gesichert ist. Ist ein Router dann ein Risikofaktor?

MfG Dustwolf
Danke schonmal für eure Antworten.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
F4n4T!C F4n4T!C am 20.07.06 08:01

Also DSL ist gegen Dialer geschützt. Ich kenn niemanden mit dsl der irgendwie, irgendwann mal mit Dialern probleme hatte.

Zu dem Problem mit der Funkzentrale neben Bett, es gibt menschen die sagen, es sei störend. Ich persönlich muss auch mit ein ständig laufenden Netz leben, und ich schlaf wie seit eh und je bestens!

Und wenn du es wirklich immer abstellen möchtest, jeder normale Router hat eigentlich eine on/off Taste die schnell betätigt ist!

Snake am 20.07.06 08:34

habt ihr ein schnurloses telefon?
handyempfang?
funktioniert ein radio mit normaler antenne?
....

das ist schon komisch...über schnurlose telefone sagt keiner was. aber wlan is ja sooooo schädlich O.o

Dustwolf Dustwolf am 22.07.06 15:01

Ich weiss, das mein schnurloses Telefon die stärkste Funkrate hat und deswegen ist es auch ausgeschaltet nachts und die Station steht in meinem zweiten Zimmer.

Das bringt mich aber trotzdem nicht weiter. :D

Snake am 22.07.06 20:47

freak O.o

Rene Rene am 23.07.06 10:46

also ich hab von der t-com das speedport w501v bekommen...da kann man die WLAN-Funktion abschalten...

jonsen jonsen am 23.07.06 15:04

Man kann bei dem sogar ne nachtfunktion machen! also einstellen dass er wlan dann und dann austellt!

Dustwolf Dustwolf am 23.07.06 15:32

Danke, das klingt interessant und ich werd mir das mal näher anschauen.

Dustwolf Dustwolf am 10.08.06 22:50

So, jetzt werkelt hier nen Netgear-Router und das auch sehr gut. Aber wenn ich den an die Buchse vom alten DSL-Modem stecke, dann kann der sich doch nur richtig verbinden,oder? Nicht als ISDN oder so... Weil die haben mich gewarnt, dass die Gebühren nehmen, wenn man sich per ISDN-Verfahren (wie auch immer die das genau nannten, hab ich vergessen) ins Internet verbindet.

jonsen jonsen am 11.08.06 09:25

waaaaaaaaas? du musst den in die DSL Buchse des Splitters stecken.

Dustwolf Dustwolf am 11.08.06 15:00

Sag ich ja. :D

Quote
Aber wenn ich den an die Buchse vom alten DSL-Modem stecke, dann kann der sich doch nur richtig verbinden,oder?

Also damit meine ich schon die Buchse am Splitter.Nicht, dass ich den Router ans Modem anschließe! :D

jonsen jonsen am 13.08.06 09:35

LOL habe ich so verstanden bzw. steht da ja fast so^^. Ja so ist's richtig :)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt