Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Ben Ben am 06.12.06 13:42

Kann mir von euch Jemand ein MP3 Player empfehlen?
Also er sollte:
- 2-4 GB haben,
- schönes, schlichtes Design,
- Akku
- und so in der Preisspanne liegen: 100 - 200 €

Den Ipod Nano hab ich mir schon angeschaut und find ihn auch gut, mich würde, aber interressieren was es noch für Alternativen gibt.

Gruß Ben

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Erdo am 06.12.06 13:52

Ich würde den IPod Nano nehmen, den habe ich auch. Etwas besseres und vergleichbares habe ich in meiner MP3-Player-Ära noch nicht gesehen. Und ich hatte leider schon sehr sehr viele Player, da meine nach ein paar Monaten schon kaputt waren. Den Nano habe ich jetzt seit April und er wurde erst einmal ausgetauscht. Das Display hatte sich aufgehangen und war nicht wieder startbar.

Ben Ben am 06.12.06 13:54

Wie sieht es denn mit dem Zerkratzen aus? Arg Schlimm?

Erdo am 06.12.06 13:56

Es geht. Ich hatte den Player erst die ganze Zeit in der Ledertasche getragen. Vor ein paar Wochen habe ich mir ein "Tragegeschir" für 5 Euro aus elastischem Gummi gekauft. Jetzt baumelt der Nano an meinem Hals, das Display ist geschützt und die Kopfhörerbuchse kann auch nicht mehr beschädigt werden durch das Tragen in der Tasche (das war nämlich bei mir früher immer so (Buskind ;))).

Ben Ben am 06.12.06 14:21

Hast du 2,4 oder 8 GB? Ich glaube mir reicht 2 GB oder? Ich habe ja meinen jetzigen 512 MB Stick nie voll gemacht :)

BNightSpeeder am 06.12.06 15:10

Bei 2,4 GB und Musik Stücken von der größe 5MB passen auf dan auf den IPod ca. 512 Stücke.

Größe || Anzahl

2,4 || 512
8,0 || 1638,4
...

Das Steigert sich hin, aber jetzt ma ne Frage. Wer hat den mehr als 600 Stücke auf seinem MP3-Player die er auch hört?

Dustwolf Dustwolf am 06.12.06 15:19

Ich persönlich sehe es bei einem Kumpel, dass man beim IPod einfach zuviel für den Namen bezahlt.

Schau dir mal die Toplisten bei Chip und Co an.... Über Bewertungen der einzelnen Zeitungen lässt sich ja auch streiten, aber Messwerte von Akustik-Tests sind jawohl dagegen ziemlich eindeutig. :D

Ich tendiere momentan stark zum Cowon iAudio 6...

Al3x0r Al3x0r am 06.12.06 15:30

Habe mir für 180 Euro den Creative Labs Zen Microphoto mit 8gb bei Amazon geholt. Der Mp3-Player ist zwar etwas größer als der iPod, ich finde jedoch nicht, dass das bei dem Preis grosartig stört.

edit :// Gibt es auch in der 5gb Ausführung.


Gruß Alex

mycorner mycorner am 06.12.06 15:39

ipod nano
hab ich mir für120€ komplett neu bei ebay geholt ( die erste version, ohne hässlichem bunt :D )

Ben Ben am 06.12.06 15:40

Ich tendiere halt zum IPOD wegen dem Design :)

Scraper Scraper am 06.12.06 16:57

iPod ist klare Nummer 1 auf dem MP3-Player Markt. Das einzige, was ein bisschen nervt, ist, dass du zum Synchronisieren iTunes verwenden musst, bzw habe ich noch keine andere Möglichkeit gefunden. Was bei iPods generell Schrott ist, sind die Kopfhörer (ist allerdings auch bei jedem anderen MP3-Player so), da solltest du dir, wenn du feine Ohren hast, schon was ordentliches zulegen. Phillips gibts schon ab 30€ ganz gute, oder du legst mal etwas mehr für Senheiser-Kopfhörer auf den Tisch.

Etwas kostengünstige Alternative ist der angesprochene CreativeLabs. Lass aber auf jeden Fall die Finger von den ganzen Chip/CB/etc-Testsiegern. Trekstore und Co kann man einfach auf den Müll schmeißen, dass ist echt schlimmstes Niveau. Geh mal in ein Geschäft und frag den Verkäufer über die Qualität von Trekstore, wenn er ehrlich ist, wird er nicht mehr als lachen können.

Und zu dem Punkt Speicherplatz. Ich hab den Nano mit 2GB und mir ist das echt zu wenig. Ich werde mir wahrscheinlich bald den iPod mit 80GB zulegen. Ich bin allerdings auch ein extrem wählerischer Typ mit breitgefächertem Geschmack. Und meistens will ich eh das ganze Album haben ;)

Also:
Pro iPod:
+Qualitätsprodukt
+innovative Menüführung
+Klangqualität (mit guten Kopfhörern)
+Design
+Funktionen

Cons iPod:
-Display verkratzt mit der Zeit (auch in der Ledertasche)
-Akku ist bei voller Lautstärke zu schnell entladen (nano)

Dustwolf Dustwolf am 06.12.06 17:07

Also so pauschal kann man das nicht gegen Vergleichtests schieben. Zumindest was den iAudio 6 angeht, bestätigt sich der Test bei Käuferumfragen.

Das Problem ist einfach, dass iPods nen tollen Namen haben und im Trend sind. Da sieht man dann gerne über Schwächen hinweg. Wie gesagt, nen Kumpel hat nen Nano 4 GB der Generation II. Der Equalizer ist zum beispiel sehr cool. Da brauch man sich nämlich keine Gedanken um die Einstellung zu machen. Klingt eh alles sau ähnlich. :D

Al3x0r Al3x0r am 06.12.06 17:20

was mich dazu bewogen hat, nicht den iPod zu nehmen ist die Tatsache, dass man diesen wie Scraper schon ansprach nur mit iTunes synchronisieren kann. Es ist zwar heutzutage bei jedem größen mp3 player der Fall, dass eine Software mitgeliefert wird aber gut. Weiterhin wollte ich den Player auch als externe Festplatte nutzen und deswegen brauchte ich einen Player mit viel Speicher. 8gb für 180Euro finde ich sehr angemessen udn auch die Qualität und Verarbeitung des Creative hat mich überzeugt. Den Einzigen iPod, den ich vllt. mal zu kaufen überlege ist der neue iPod Shuffle, denn der ist einfach mal sau geil :D

Gruß Alex

nuit nuit am 06.12.06 18:06

nein...man muss ihn nicht unbedingt mit ituns synchronisieren.....es geht auch unter Linux, was beweist, dass es auch anders geht als mit itunes :P itunes gibt es für Linux nämlich nicht....

Ich hatte vor den Ipod Shuffle V2 zu holen, nachdem der schön kleine ist...billiger als ein Nano und einen Clip hat :D sehr leicht ist (gut der Nano ist auch leicht)....und mehr von Storm hält, nachdem er keinen bildhschirm mitversorgen muss ;)

weiterhin kann man ipod auch als externe Festplatte benutzen (shuffle glaube ich nicht) Aber der Nano sollte es auf jeden fall können...da gibsch so ne einstellung hat mir mein Physik lehrer verraten :D

nunja....sonst ist die Verarbeitung von den Ipods hammer geil und der Soundn ist auhc nicht ohne...
2gb zu wenig? ich hatte nen nano (leider abhanden gekommen in Irland) mit 1gb und mir war das voll ok...ich bin nun auch nicht tagelung um die Welt gereist ohne nen Laptop zu haben :D

scraper: wer hört auch schon auf voller lautstärke...da machste dir ja das trommelfell putt...

bei uns gibsch imo einen Wettbewerb anner Schule (Adventskalender schmarrn) da kann man nen Ipod mit Video Funktion gewinnen....es sollte also ein Ipod Video sein mit 30 bzw mit 80gb speicher...noch nciht nachgefragt *g* aber ich hoffe, dass da sowenig leute wie möglich mitmachen und ich den gewinne :D bisher alle Rätsel gelöst :D (Für sowas löst man gerne Rätsel :D)

Erdo am 06.12.06 20:44

Quote
Original von Ben
Hast du 2,4 oder 8 GB? Ich glaube mir reicht 2 GB oder? Ich habe ja meinen jetzigen 512 MB Stick nie voll gemacht :)


1GB: das reicht mir für die meisten Fälle aus.

Ein Nachteil ist, dass beim Nano kein Akkuladegerät mitgeliefert wird. Entweder lädst du den Nano per USB-Kabel auf oder kaufst dir für ~30 Euro das Gerät nach.

Al3x0r Al3x0r am 06.12.06 21:04

...oder kaufst dir für 10 Euro nen Adapter für die Steckdose....

Ben Ben am 06.12.06 21:09

hmm stimmt, kann es sein das das ladegerät vom großen ipod auch auf nano passt? weil ich hab mir jetzt nen ipod nano 2gb silver von der neuen generation gekuaft

Snake am 06.12.06 21:33

wo is das prob wenn man ihn über usb lädt?
ansonsten http://cgi.ebay.de/USB-Ladegeraet-Netzteil-Charger-iPod-Nano-Video-2GB-4GB_W0QQitemZ300057487771QQihZ020QQcategoryZ86540QQrdZ1QQcmdZViewItem

mycorner mycorner am 06.12.06 22:01

auf jeden fall diese kopfhörer holen ! :
22€ : AKG K 24 P
[IMG]http://www.ohrdio.de/images/product_images/popup_images/19_0.jpg[/IMG]
[IMG]http://www.ohrdio.de/images/product_images/popup_images/akg_k_24_p_faltbarer_stereo_kopfhoerer_2.jpg[/IMG]

top dinger für den preis
sound is wahnsinn find ich dafür dass sie 22 € kosten geiler bass und ich versteh bischen was von sound:)

Franky Franky am 06.12.06 22:58

naja ich lauf nich mit solchen dingern inner schule rum mycorner :D
aber die ohrstecker die beim ipod dabei liegen haben auch schon nen besseren klang als bei iwelchen 0815 mp3 playern.

Scraper Scraper am 07.12.06 11:41

Quote
Original von Ben
hmm stimmt, kann es sein das das ladegerät vom großen ipod auch auf nano passt? weil ich hab mir jetzt nen ipod nano 2gb silver von der neuen generation gekuaft


Ja, tut es :) Kannst dir aber auch, wie Alexor vorgeschlagen hat, beispielsweise von hama einen Adapter kaufen für ein paar Euronen.

Dustwolf Dustwolf am 07.12.06 12:09

Hab bei Amazon von nem Typen gelesen, der seinen iPod angeblich mit seinem Handyladegerät (V3) aufgeladen hat.

Ich bin da aber skeptisch! :D

mycorner mycorner am 07.12.06 15:55

Quote
Original von Franky
naja ich lauf nich mit solchen dingern inner schule rum mycorner :D


ich schon :)

Erdo am 07.12.06 20:02

Quote
Original von Snake
wo is das prob wenn man ihn über usb lädt?


Nicht jeder hat einen Laptop im Urlaub dabei. ;)

fish fish am 07.12.06 20:57

es gibt auch 203v-usb stecker mit denen man das aufladen kann (selberbauen würde ich allerdings nicht empfehlen ;-P)

Ben Ben am 07.12.06 21:21

jo, ich nehm einfach das ladegerät meines dads, ist am einfachsten :D

sili sili am 09.12.06 10:57

ARCHOS Gmini XS202: Schnuckelige 20gb für knapp 200 Euros.

Snake am 09.12.06 11:26

oder kauf dir soeinen wie ich hab. nämlich den hier.
platz haste mit ner sd karte genug und du kannst viiiieeel mehr als nur musik hören. z.b. filme gucken :D

Ben Ben am 09.12.06 14:59

ich hab nen smartphone da kann ich auch videos schaun =)

//edit: ich will keinen neuen thread aufmachen, aber kennt ihr gute podcast so zur unterhaltung für die bahn oder bus :)?

mycorner mycorner am 09.12.06 15:20

hab auch ne frage
geht aufn ipod nano podcast ?
ich peil das nicht
gruß

Scraper Scraper am 09.12.06 15:21

natürlich geht da podcasting. Musst du über die iPod-Optionen im iTunes einstellen.

mycorner mycorner am 09.12.06 15:57

ka hab in den ipod optionen den podcast ausgewählt (häckchen gemacht)
wie bekomm ich den nun aber auf den ipod selber drauf ?:(

gruß

leo am 09.12.06 18:28

podcast = mp3-datei. also...ganz normal :D

fish fish am 09.12.06 19:40

Quote
Original von leo
podcast = mp3-datei. also...ganz normal :D


normal doch m4a oder?

mycorner mycorner am 09.12.06 20:01

lol dachte podcast wäre immer video und hab krampfhaft versucht das auf meinen nano zu bekommen :D
ok hat sich erledigt

wie ich fotos drauf bekomme peili ch aber auch net

fish fish am 09.12.06 20:18

so. (nur ohne die fehlermeldungen)^^

mycorner mycorner am 09.12.06 23:15

da passiert bei mir nix

oder kann ich keine jpgs reinladen ?
welche größe müssen die haben ?
ich habs genauso gemacht und es funzt nicht

Dustwolf Dustwolf am 09.12.06 23:18

Handbuch lesen? :D

Franky Franky am 09.12.06 23:54

bei mir gehts so...
also in der übersicht des ipods oben auf fotos und dann den ordner wählen aus dem die fotos auf den pod geladen werden sollen

Sheep Sheep am 10.12.06 14:44

Quote
Original von sili
ARCHOS Gmini XS202: Schnuckelige 20gb für knapp 200 Euros.


Der kostet bei Amazon.de sogar nur gute 160,- €.

Hab ich auch und bin voll zufrieden. Ein günstiger MP3-Player mit den wesentlichen Funktionen und rießiger Festplatte.

jonsen jonsen am 10.12.06 16:43

Podcasts sind nicht zwingend Videos. Videos kann der IPod nano nicht... Nur noch mal so als Zusatz^^

Ben Ben am 10.12.06 21:30

Einfach Fotos markieren Itunes öffnen und auf z.B. Ben's Ipod ziehen. DIe Größe und das Format ist egal, da Itunes es sowieso umwandelt.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt