Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
BundeHund am 29.11.06 19:27

Ihre detaillierte Telekom Rechnung von 1.11.2006 - 29.11.2006


Rechnungsnummer
Kundennummer
Datum 734 334 522 1515
191 604 0777
29. November 2006
Bei Rückfragen bitte Kundennummer angeben

Seht geehrter Telekom Kunde,

die Gesamtsumme für Ihre Rechnung im Monat November beträgt: 400.33 Euro.
Anbei erhalten Sie den detaillierten Einzelverbindungsnachweis im beigefügter ZIP Datei.
Die Unterlassung rechtzeitiger Einwände gilt als Genehmigung. Weitere Informationen zum Widerspruch finden ebenfalls im beigefügten Dokument.

Sind Sie Unternehmer und benötigen unsere Rechnung zur Geltendmachung von Vorsteuerabzug? Bitte beachten Sie dann, dass Sie seit 29.12.2004 die Möglichkeit haben, Ihre Rechnung per E-Mail mit einer qualifizierten elektronischen Signatur zu erhalten. Sie konnen diese im Bereich "persönliche Einstellungen" aktivieren.
Sollten Sie dem Finanzamt bisher eine von Ihnen zusätzlich beauftragte Rechnung in Papierform zum Vorsteuerabzug vorgelegt haben, bitten wir auserdem zu beachten, dass wir Ihnen diese nur noch in Form eines "Rechungsdoppels" bieten können, da nur so vermieden werden kann, dass T-Com mehrere Rechnungsoriginale ausstellt.

Antworten auf Ihre weiteren Fragen zur digitalen Signatur finden Sie auch in unseren FAQs unter dem Stichwort "Digitale Signatur".
======================================
RECHNUNG ONLINE - TIPP DES MONATS
Die neuen WunschDirWas Tarife sind jetzt da! Jetzt online anmelden unter http://www.t-com.de/reo/WuenschDirWas und bis zu 10,- Euro sparen.
Die aktuellen Top-Angebote der Deutschen Telekom finden Sie unter:
http://www.t-com.de/aktuell
======================================

Mit freundlichen Grussen
Ihre T-Com
i.A. Sandy Steinecke
---------------------------------------------------




Aufsichtsrat:
Handelsregister:
Deutsche Telekom AG Niederlassung Mitte, Von-Kuhl-Str. 49, 56070 Koblenz
Postfach 506595, 64300 Darmstadt
+49 (0 61 81) 89-0, Telefax: +49 (0 61 81) 89-12 98 Internet: http://www.t-com.de
Dr.Klaus Zumwinkel (Vorsitzender)
Amtsgericht Koblenz HRB 12903, Sitz der Gesellschaft Bonn, USt.-IdNr. DE2158743015





Soll das ein Witz sein?

Ich habe nie von T-Com gehört..also für euch vielleicht seltsam aber ..hilfe..ist das ein spam mail oder wie soll ich das aufnehmen..ich meine die email adresse kann ja stimmen..aber ich weiss auch, dass man email von irgendeines mailadresse schreiben kann...bitte uf hilfe..


hm ist wohl eine fehlermeldung ---> http://www.pcwelt.de/news/sicherheit/123606/index.html

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Bonze am 29.11.06 19:56

jo denke auch das es Spam is da
-ungewöhnlich hoher Preis
-schau dir mal bei Handelsregister die Adressen an

Quote
Deutsche Telekom AG Niederlassung Mitte, Von-Kuhl-Str. 49, 56070 Koblenz
Postfach 506595, 64300 Darmstadt
+49 (0 61 81) 89-0, Telefax: +49 (0 61 81) 89-12 98 Internet: http://www.t-com.de
Dr.Klaus Zumwinkel (Vorsitzender)
Amtsgericht Koblenz HRB 12903, Sitz der Gesellschaft Bonn, USt.-IdNr. DE2158743015

wiederspricht sich irgendwie,.

Scraper Scraper am 30.11.06 13:45

Och Leute, ihr solltet doch mittlerweile in der Lage sein, Spam und echtes zu unterscheiden. Öffnen sie die beiliegende Zipdatei Rechnung.zip.exe

Ja nee is klar!

jonsen jonsen am 01.12.06 14:57

Ist Spam, die T-Com verschickt keine Rechnungen im ZIP-Format. Nur PDF ;) bzw., wie Scraper sagte, ist es wahrscheinlich noch nicht mal eine ZIP-Datei ;) Wie meinst du das, du hast noch nie von T-Com gehört?

edit:// achso, weil du aus der schweiz kommst?

tnY am 01.12.06 18:24

T-Com ist die Deutsche Telekom unsere größte telekommunikationsfirma xD die verlieren aber reihenweiße an kunden weil die zu teuer sind :D

Scraper Scraper am 01.12.06 19:35

Tja, und weißt du warum die so teuer sind? Nein, die wollen das nicht, die würden dir gerne viel günstigere Dienstleistungen anbieten. Deren Problem ist aber, dass sie das in Deutschland tun wollen, und hier gibt es eben eine sogenannte "Regulierungsbehörde", die den Markt überwacht um sich evtl. abzeichnende Monopole zu verhindern.
Auf gut Deutsch: Die Telekom darf nicht günstiger sein.

Klar war im letzten Jahr eine Welle von Kunden zu beobachten, die der Telekom abgewandert sind. Aber ebenso ist jetzt eine große Welle der Unzufriedenheit mit Qualität, Leistung und Service der anderen Anbieter zu beobachten. Es reicht eben nicht, einen Kampfpreis anzusagen...

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt