Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Franky Franky am 20.06.06 15:55

Moin,

hab mir in den Ferien vorgenommen iene Art Ghettoblaster zu bauen. Da das zuviel zu beschreiben ist, hab ichs jetzt einfach mal gemalt (anhang ;D)

nun hab ich ein paar fragen:
- welche (auto) batterie eignet sich ambesten? und wie lange könnte ich damit hören?
- welche boxen sind dafür ambesten geeignet? hab hier noch zwei "Boomboxen" (gabs mal beim marktkauf für 10€ glaube ich) stehen.
- das autoradio ist schon ein paar jahre älter...verbraucht es deswegen mehr strom oder so? sollte ich mir dafür extra ein neues kaufen?
- was muss ich sonst noch beachten? hat sich selbst schon iwer sowas gebaut?

Lg,
Franky

// Ich wollte einfach soetwas bauen, da mir diese kleinen aktiven boxen fürn mp3player (wo 4 aa-batterien rein kommen) einfach net reichen. dieses ghettoblaster soll z.b. fürn nächsten 1.mai sein oder auch so für partys die in den sommerferien stattfinden :)
ich hab gerade net viel geld (vll 150€)...dafür gibts aber meines wissens kein "richtiges" ghettoblaster...

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
djonny djonny am 20.06.06 18:58

also bei den Stromverbrauch weiß ich nicht genau da musste mitn multimeter mal messen wieviel a/h das radio + plus boxen braucht ja und es kommt halt immer auf die batterie an^^

bei den boxen kommts auf die watt rms an... dann kommts noch drauf an obst einen verstärker dazunimmst oder nicht

Snake am 20.06.06 19:22

also wenn du richtig leistung willst, dann kannst du die autobatarie sowas von vergessen.
die ist im nu leer

Franky Franky am 20.06.06 19:25

naja das teil "ghettoblaster" zu nennen ist vll auch einwenig zu übertrieben :D
ich hasse nur diese kleinen, aktiven 20€ boxen, die keinen bass haben...aber die komplette nachbarschaft damit aufzuwecken, hab ich nicht vor ;)
also das teil soll net viel lauter als zimmerlautstärke sein :)

Dustwolf Dustwolf am 20.06.06 20:06

Bau dir nen Diesel- oder Benzingenerator dazu. Kannst nen alten Rasenmähermotor dazu nehmen... Das geht ganz gut, nen Kumpel hat sich letztens einen gebaut.
Mit Voltanzeige und allem drumherum. Sogar fahrbar. Brauchst nur nen paar Bekannte, über die du an Einzelteile kommst.

Franky Franky am 20.06.06 20:17

sowas kompliziertes will ich garnet :D trotzdem danke ;)
ist auch bestimmt mit gewissen gefahren verbunden =/ ne ich bleib erstmal bei ner autobatterie ;)

hat sich hier denn noch keiner mal sowas gebaut?

der_nic der_nic am 20.06.06 21:11

prinzipiell nicht schwer... musst schauen was für Strom (Ampère/Volt) aus der Batterie fliesst, bzw fliessen kann und wieviel an dein Radio (der bei dir wahrscheinlich als Verstärker dient oder?) geschlossen werden kann... und dann evtl. Transformatoren dranschliessen

//edit: bei dem Wetter wäre eine portable Solaranlage als Stromquelle sehr brauchbar, aber wahrscheinlich nicht deinem Budget entsprechend :P

Dustwolf Dustwolf am 20.06.06 21:38

Ggf. könnte man auch mehrere Batterien koppeln. Aber ich wage zu bezweifeln, dass sich das lohnt. Gewicht und Preis, sowie Platzbedarf sind ja wichtig und sollten ausgewogen bleiben.

Aber wie wäre es einfach so oft wie möglich normal übers Stromnetz zu arbeiten?
Gerade bei Festen hat man doch irgendwo die Möglichkeit, an Strom zu kommen. Zumindest bei den meisten.

Sven Sven am 21.06.06 13:48

http://audio.search.ebay.de/ghettoblaster_Audio-Hi-Fi_W0QQfclZ3QQfsooZ1QQfsopZ3QQsacatZ10614

Sorry, aber ich glaub du wirst keine Freude haben an deinem Selbstbaublaster.

moloch moloch am 23.06.06 08:16

VERGISS ES fraky.. selbst wenn du das ding zum laufen bekommst... ohne endstufe bringt das nix.. wenn ein radio mit 4 x 35 watt oder so rausfährt ist das doch ne lulu geschichte... hast du ne ahnung wie groß so eine auto baterie ist? und wie schwer?????? ich denke die wird um die 10 kg haben (CA!) ne endstufe auch um die 3 kg oder mehr? 4get it

F4n4T!C F4n4T!C am 23.06.06 08:50

Da hat der Ösi recht, Wie willst den Mist den schleppen?
Ich habe vor zwei Jahren mal so ne Männertagskolonne angetroffen, die hatten solch "boller-Wagen" oder auch ein "Hawazuzzi" (handwagen zum ziehen)!!! Dort hatten diese wahnsinnigen drei Autobatterien, 2 Ordentliche Boxen und ein Radio drinne hängen. Das ganze noch ausgeschmückt mit Unterbodenbeleuchtung.

Aber ich geh mal von aus du bist noch Fahrradfahrer! WIE WILLST SON TEIL ZUR PARTY BRINGEN? Das geht doch vorher kaputt!

bastey bastey am 23.06.06 10:09

Einfach deinen IPod über nen kleinen Verstärker leiten, diesen natürlich mit Strömen füttern, und dann an die Boxen. Brauchst nicht extra ein Radio dazu.

Das ganze ist auch nicht schwer. Einfach nen Verstärker auf nen Stück Holz oder Alu schrauben, ne Tasche für den IPod und eventuell noch Ösen für die Boxen. Verbinden - fertig.

Franky Franky am 23.06.06 11:54

danke euch :D
@fanatic, moloch: boller-wagen :P
@dogger: an soetwas hat` ich auch schon gedacht..ansonsten hab ich hier ein tragbares, batterie betriebenes radio, da könnte ich dann mitm ipod nen fm transmitter dran hängen...

aber wie gesagt..! es soll net zuuuu laut sein =)

Snake am 23.06.06 13:27

schau dir mal die da an:

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=130082
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=115592

wenn du 2 von dem ersten nimmst bekommste bestimmt akzeptable leistung

Franky Franky am 23.06.06 13:32

mhh danke =) hintereinander schalten, oder wie meinste du das?

Franky Franky am 23.06.06 13:44

wie wärs denn damit..?
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=190794

Snake am 23.06.06 14:01

ne ich meinte einen für die eine box und einen für die andere ;)

aber der sieht noch besser aus...den hab ich eigendlich gesucht (hatte ihn mal im katalog gesehen)

Franky Franky am 23.06.06 14:04

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=190794 gefällt mir bis jetzt ambesten. Lieg ich da richtig das man einen Bausatz erst selber zusammenlöten muss und das man einen Baustein schon fertig zusammengelötet bekommt?
Da steht ich darf 6 bis 18 V anschließen...ich gehe von Gleichstrom aus, oder? Also ginge auch ein 9V Block? Oder wären 6 (oder noch mehr?) x 1,5V (mono usw..) besser geeignet (wegen der amper zahl?)?


// btw mein erster dreierpost hier...sry :D

Ben Ben am 23.06.06 14:32

ja ich da liegste glaub ich richtig.

Snake am 23.06.06 14:54

Stromaufnahme: 7,5 A
was hat denn so en 9V block?
500mA?

Franky Franky am 23.06.06 15:04

mhh also bräuchte ich 15 davon..aber dann wäre die spannung wieder zu stark :D
was schlägst du mir vor?

Snake am 23.06.06 17:18

spannungswandler vorschalten?



edit:
oder such dir einfach batarien, die passen?

Matthias am 24.06.06 20:56

http://www.elv.de/shopping/ArtikelDetail.asp?SessionId=00226973330121959865&Referenz=280%2D13&Gruppe=BS%2DAV&Stufe=2

Ich würde dir das empfehlen, es benötigt 4,4 A bei 24V bei Mono sogar nur die hälfte. Du kannst 2 Autobatterien (Bleiakkus) in Reihe schalten. Wenn Du richtige Autobatterien in Reihe schaltest, haste Genuss für mehr als 10 Stunden - kostet halt. Wichtig ist, dass man 4 Ohm Boxen einsetzt, diese können mit 60 Watt Dauerleistung gespeist werden - was für eine Ruhestörung reichen würde.

Franky Franky am 25.06.06 02:08

Uii Matthias, das wäre echt super =)
Also ich bräuchte praktisch 2x 150-W-Audioverstärker, Komplettbausatz (ohne Kühlkörper, Netztransformator) (2x26€) + einen Kühlkörper LK 40 (26€) oder 75, oder? (= 78€)
Oder kommen noch Elektronische Lüftersteuerung und Netztransformator dazu?!

Matthias am 25.06.06 09:53

Netztransformator fällt weg, da du ja nicht mit 230V das Ding speist. Der Lüfter kann theoretisch direkt an die 12V Batterie angeschlossen werden - Läuft halt immer auf vollgas.

//edit:

Ach ja, achte auf dicke Leitungen (2x 1,5 mm²), es können hohe Einschaltströme wegen den Kondensatoren verursacht werden.

Franky Franky am 14.02.07 13:56

Mhh... *staub weg pust*

also wir machen das jetzt doch mit dem Autoradio: Der Pa eines Kumpels hat ne Autowerkstatt, von dem haben wir jetzt ein MP3-Autoradio, Autobatterien soviel wir wollen (obwohl sein Vater meint, eine würde für eine 1.Maitour locker ausreichen...naja er muss ja ne Ahnung davon haben) und die nötige Verkablung.

Ich sollte mich jetzt um die Boxxen kümmern. Nem Freund habe ich jetzt 2 etwas ältere Boxen abgekauft, 100W Nennleistung & 150 Watt Normale Leistung. Die tuens auch ganz gut.

Das Problem ist nur: Die Boxen haben 6 Ohm.
Unser Autoradio würde deswegen garnicht taugen, ein anderer Kumpel meinte alle Autoradios hätten so ca. 2 Ohm.

Ggf. bekommen wir von meinem Freund auch noch eine Auto-Endstufe, je nachdem was er in der Werkstatt seines Vaters noch so findet. Ich glaube das Autoradio selbst hat selbst nur 75 Watt oder so, muss ich nochmal nachsehen. Und das Autoradio oder die Endstufe sollte doch immer mehr Watt haben als die Boxxen oder gilt das nur für Party-PA-Systeme?

Würden die Boxen kaputt gehen wenn sie mehr Ohm haben als das Autoradio/die evt.uelle Endstufe?

Ich hoffe mal ihr habt da vll auch ne Ahnung von, sonst muss ich mich noch in sonnem "Pimp-My-Passat" Forum anmelden :D

Vlg,
Franky

Snake am 14.02.07 14:58

nein, den boxen macht das gar nichts.
versteife nicht darauf, aber ich glaube mal gehört zu haben, dass 20 watt bei 2 ohn gleich 10 watt bei 4 ohm sind etc.

und ob die box oder die endstufe mehr leistung hat, ist eigendlich egal. man muss nur aufpassen, dass man keines der bauteile überlastet. d.h wenn endstufe stärker ist als die box, eben nicht voll aufdrehen ;)

nuit nuit am 14.02.07 15:08

hol dir so Aktiv Boxen die über den USB Port ihren Strom ziehen und schau, dass du da ne stromquelle für findest...weil die sind ok...sind zwar sehr höhenlastig, tuns aber :D

Snake am 14.02.07 15:15

aktiv boxen?
dann kannste gleich selber singen :O

Franky Franky am 14.02.07 16:24

wo hab ich denn aufm bollawagen 1. mai nen usb-anschluss? :D

crooked am 14.02.07 17:33

Quote
Original von Franky
wo hab ich denn aufm bollawagen 1. mai nen usb-anschluss? :D


Am PC, den du mit nem kleinen Stromaggregrat betreibst xD

nuit nuit am 14.02.07 17:56

naja ein usb anschluss bringt 5V und maximal 500mA
weiss nicht wie das ist, wenn du den Strom erhöhst :D

Man soll eh selber singen :D

aber du willst es für den Bollerwagen :D jaja dann lieber snakes variante....dachte du wolltest es zum chillen draussen oder so *g*

ich hab zum training im Park immer Aktiv Boxen an meinem Laptop :P

Franky Franky am 14.02.07 18:40

achsoo ja das ist auch was anderes ^^
hab auch son kleenes ipod dingen von jbo, kommen 4 aaa batterien rein, aber ich glaube das bringts ersten mai net wirklich ^^

ich warte jetzt erstmal ab was mein freund fürne endstufe findet (wenn er eine findet ^^) und dann guck ich mal "was die hat" ;)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt