Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Rene Rene am 15.04.09 16:42

Ich schreib das hier rein, damit andere User über google etc. auch hier hin stoßen.

Im Halbschlaf und offensichtlich nicht ganz bei Sinnen bin ich doch tatsächlich auf so einen Abofallen-Futzie reingefallen. Natürlich nicht mit echter Adresse angemeldet und mit einem Trash-Email-Account von hotmail, den ich für solche Zwecke gern benutze. Trotzdem hatte mich das Ganze doch sehr überrascht, da ich als alter INet-Hase solche Abzock-Angebote doch schon intuitiv erkenne - wie sicher die meißten hier. Nunja, nun ist es geschehen und ich will den kleinen Email-Verkehr hier veröffentlichen, da diese Abzocker das anscheinend nicht gern haben. So hab ich es zumindest in anderen Foren gelesen. Den ihre Mails sind leider nur Standardantworten und die sind nicht näher auf meine kleinen polemischen Provokationen eingegangen.

Quote

Sehr geehrte/r Max Theodor,

vielen Dank für ihre Anmeldung (IP: 88.70.21.5, Registrierungsdatum: 21.03.2009)
bei [URL]www.99downloads.de.[/URL]

Leider konnten wir noch immer keinen Ausgleich unserer Forderung aus dem unten
benannten Dienstleistungsvertrag verzeichnen. Im Rahmen der Anmeldung bei http://www.99downloads.de
haben Sie unsere Geschäftsbedigungen bestätigt und sich zur sofortigen Zahlung
verpflichtet. Da Sie nicht gültig von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben,
erlauben wir uns den unten stehenden Betrag mittels dieser Zahlungserinnerung
anzumahnen.

Mit Zugang dieser Mahnung befinden Sie sich gem. §§ 286ff. BGB im Verzug.
Uns steht damit die sofortige Erhebung einer Leistungsklage oder alternativ die
Beantragung eines Mahnbescheides und die damit einhergehende Eröffnung eines
Mahnverfahrens durch unsere Rechtsanwälte zu.

Teilnahme bei http://www.99downloads.de für 12 Monate - 60,00 Euro
-------------------------------------------------------------------
Bitte geben Sie bei Zahlung folgende Informationen an:

Ihre Kundennummer · BEL106906
Ihre Rechnungsnummer · 99D106906
-------------------------------------------------------------------

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag von 60,00 Euro bis zum 21.04.2009
auf unsere nachstehend angegebene Bankverbindung:

Kontoinhaber: Belleros Premium Media Limited
Kontonummer: 10 00 65 26
Bankleitzahl: 217 512 30
Bankinstitut: Sparkasse AG

Bei EU-Überweisungen:
Iban: DE64217512300010006526
Swift/Bic: HSHNDEH1BRD

Verwendungszweck: Rechnung 99D106906, Kunde BEL106906

Bei Fragen oder Beanstandungen zur Rechnung kontaktieren Sie uns bitte per Email
an [EMAIL]Mahnabteilung@99downloads.de[/EMAIL] oder telefonisch unter 0 180 - 5060522-02 *
(14 cent/Minute aus dem dt. Festnetz, andere Tarife aus Mobilfunknetzen, QuestNet).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich schicke Ihnen hier Ihre 'Mahnung' zurück.
Sie können sie sich dann ausdrucken, zusammenrollen und sich in den A**** schieben...

Freiheit für Tibet
Nighthawk




Quote


Sehr geehrte/r René Renegade,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Kundensupport von 99Downloads.de - Ihrem
Service für schnelle und sichere Downloads im Internet.

Ich weise Sie nochmals darauf hin, dass wir aus den bereits dargestellten Gründen
nicht von unserer Forderung in voller Höhe abweichen werden.

Zwischen Ihnen und der Belleros Premium Media Limited besteht ein vom Tag der
Anmeldung rechtsgültiger Dienstleistungsvertrag über die Nutzung unseres
Downloadservice unter http://www.99Downloads.de für 12 Monate. Die korrekte
Hauptforderung für die Laufzeit von 12 Monaten in Höhe von 60 Euro ist Ihnen in
der ersten Zahlungsaufforderung wie vereinbart in Rechnung gestellt worden. Trotz
unserer Vereinbarung haben Sie bisher keine Zahlung geleistet und sind damit im
Verzug.

Wir weisen aus diesem Grund darauf hin, dass Ihnen neben der Hauptforderung auch
Verzugskosten, sowie mögliche Inkasso- und Rechtsanwaltskosten zuzurechnen sind.
Sollte die Beitreibung dieser Forderung ein Gerichtsverfahren auslösen, sind Sie
auch hier ersatzpflichtig. Eine Verschlechterung Ihrer Bonität könnte damit
einhergehen.

Ich möchte Sie daher bitten, eine weitere Erhöhung der bestehenden Kosten zu
vermeiden, und den in Rechnung gestellten Betrag fristgerecht zu bezahlen.
Ansonsten wird unsere Gesellschaft die benannte Forderung gerichtlich durchsetzen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter 0 1805 060 522 02
oder per Fax unter 0 1805 060 522 03 (0,14€ aus dem deutschen Festnetz, andere
Tarife aus Mobilfunknetzen) zur Verfügung.

--
Mit freundlichen Grüßen


Jörg Schönfeld
Kundensupport | 99Downloads.de


Belleros Premium Media Limited

http://www.99Downloads.de
[EMAIL]Support@99Downloads.de[/EMAIL]
.....................................
Belleros Premium Media Limited

[ Sperberhorst 6-8 ]
[ 22459 Hamburg ]

Registergericht Hamburg, HRB 107 736
Umsatzsteuer ID, DE 260823665

Servicehotline: 0 180 - 5060522-02*
Servicefax: 0 180 - 5060522-03*

* (0,14 € / Min. aus dem Festnetz; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen,
QuestNet)

Hauptniederlassung: 69 Great Hampton Street, UK B18 6 EW Birmingham
registered in england and wales, No. 6640590
Director: Stephanie Schneider

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lieber Herr Schönfeld,

vielen Dank für Ihre absurde Zahlungserinnerung.
Statt der unrechtmäßig eingeforderten Gebühr möchte ich Ihnen ein Gutschein für einen Unternehmensethik-Kurs in meiner Uni zusenden,
falls Sie damit einverstanden sind. Womöglich hilft dieser, ihrer traurigen Existenz doch noch einen Sinn zu geben.
Ich weise nochmal darauf hin, dass Sie keinerlei Ansprüche mir gegenüber haben.
Ihr einziger Anspruch momentan ist wohl lebenslanger Poposex im Knast...

Peace & Freiheit für Tibet
Nighthawk


P. S. Auch diese Mail können Sie gern wieder ausdrucken, zusammenrollen und sich rektal einführen. Sie mögens ja anscheinend...

Genießen Sie das Wetter.


Quote


Da Sie trotz Rechnung und Zahlungsaufforderung bislang keine Zahlung für die Dienstleistung von 99Downloads.de erbracht haben, sind Sie infolge des §§ 286 ff. BGB verpflichtet, die weiteren Kosten der Inanspruchnahme unserer Rechtsanwälte zu tragen, die durch Ihren Zahlungsverzug entstehen werden. Da wir aus diesem Grund keinerlei Prozessrisiko erwarten, werden wir unsere Forderung nach Ablauf einer Widervorlagefrist von 14 Tagen direkt an die Rechtsanwaltskanzlei Schulze, Hamburg, übergeben. Die Rechtsanwaltskanzlei Schulze wird sich mit Ihnen dann in Verbindung setzen und klären, ob eine prozessuale Durchsetzung unserer Forderung vor einem deutschen Amtsgericht notwendig sein wird.

Aus Kulanzgründen bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Möglichkeit, den offenen Betrag unter Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer innerhalb der o.g. Frist zu leisten.

Ansonsten können wir in dieser Sache nichts mehr für Sie tun.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter 0 1805 060 522 02 oder per Fax unter 0 1805 060 522 03 (0,14€ aus dem deutschen Festnetz, andere Tarife aus Mobilfunknetzen) zur Verfügung.

--
Mit freundlichen Grüßen


Jörg Schönfeld
Kundensupport | 99Downloads.de


Belleros Premium Media Limited

http://www.99Downloads.de
[EMAIL]Support@99Downloads.de[/EMAIL]
.....................................
Belleros Premium Media Limited

[ Sperberhorst 6-8 ]
[ 22459 Hamburg ]

Registergericht Hamburg, HRB 107 736
Umsatzsteuer ID, DE 260823665

Servicehotline: 0 180 - 5060522-02*
Servicefax: 0 180 - 5060522-03*

* (0,14 € / Min. aus dem Festnetz; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen, QuestNet)

Hauptniederlassung: 69 Great Hampton Street, UK B18 6 EW Birmingham
registered in england and wales, No. 6640590
Director: Stephanie Schneider

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lieber Herr Schönfeld.

Es ist nett, dass Sie immernoch digitalen Kontakt zu mir suchen. Dennoch muss ich leider mitteilen, dass das Semester kürzlich wieder angefangen hat
und ich weder Lust noch Zeit habe, diesen lustigen Zeitvertreib mit Ihnen fortzusetzen. Ob Sie es nun glauben oder nicht, aber es gibt immernoch Menschen da draußen, die ehrlichen Tätigkeiten nachgehen.
Aus diesem Grund sehe ich mich gezwungen, zukünftige Mails von Ihrer Seite direkt in den Papierkorb zu senden.


Genießen Sie das Wetter...
Freiheit für Tibet!
Nighthawk

P. S. Das Angebot mit dem Gutschein für einen Kurs in Unternehmens-Ethik steht noch. Würde Ihnen sicher nicht schaden...




[SIZE=16]NIEMAND SOLLTE DIESEN ABZOCKERN AUCH NUR EINEN CENT ÜBERWEISEN. DIE HABEN KEINERLEI ANSPRÜCHE[/SIZE]

greez
René

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
crooked am 17.04.09 11:26

Coole Antworten von dir :D

bastey bastey am 17.04.09 17:38

total nice!

Rene Rene am 19.04.09 01:42

jaaa...die verschicken das aber wohl alles automatisch :( ... Die eine Mail kam sogar Ostermontag. Weshalb ich nicht glaube, dass die meine wunderbaren Antworten auch nur mal ansatzweise gelesen haben. Warten wir mal auf Rechtsanwaltskanzlei Schulze....vielleicht lesen die ja meine Mails :evil:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt