Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
crooked am 07.06.07 12:05

http://www.thewebcreator.net/2007/04/16/why-you-should-be-using-html-401-instead-of-xhtml/

Kennen einige vielleicht schon, aber ich halt mich jetzt dran.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
sili sili am 07.06.07 14:20

Der Vergleich des ganzen Artikels hinkt. Der Autor weist darauf hin, dass HTML und XHTML Code nicht dasselbe ist, gleichzeitig versucht er aber den gleichen Code als text/html und application/xhtml+xml auszugeben. Komisch, warum funktioniert es denn nun nicht...?
Korrektes XHTML würde wunderbar so funktionieren wie es gedacht ist, wenn der Internet Explorer mitmachen würde.

Ich sehe das ganze eher als Panikmache gegen XHTML. Mir wurscht! Ich verwende nach wie vor XHTML :)

crooked am 07.06.07 17:04

Quote
Original von sili
Mir wurscht! Ich verwende nach wie vor XHTML :)


Und was siehst du für Vorteile in XHTML?

sili sili am 07.06.07 17:26

Gegenfrage: Was hat HTML 4.01 für Vorteile?

Meine Seiten werden auch mit validem XHTML in allen Browsern richtig dargestellt und Google mag mich. Ich wiederum mag die Philosophie, welche hinter XHTML steckt. Ohne richtiges, valides und wohlgeformtes Markup wird eine Seite gar nicht erst angezeigt. Man muss sich minim mehr Mühe geben, damit man eine Webseite ins Internet stellen kann. Aber diese Mühe dient der besseren Interoperabilität verschiedener Browser und du kannst deine Seiten einfacher erweitern.

Das richtige XHTML kann man noch nicht wirklich nutzen, eben wegen fehlender Browserunterstützung. Dem Internet Explorer sei dank. Das hindert mich aber noch nicht daran, die Ansätze von XHTML zu benutzen. Je mehr es benutzen, desto grösser wird der Druck auf die Browser-Hersteller. Und die Vorteile von wirklichem XHTML liegen, denke ich, auf der Hand.

Grundsätzlich bringt dir XHTML, momentan, aber noch nichts.

crooked am 07.06.07 20:19

Quote
Original von sili
Gegenfrage: Was hat HTML 4.01 für Vorteile?

->
Quote
http://www.webdevout.net/articles/beware-of-xhtml

Microsoft (Internet Explorer):
“[I]f we tried to support real XHTML in IE 7 we would have ended up using our existing HTML parser (which is focused on compatibility) and hacking in XML constructs. It is highly unlikely we could support XHTML well in this way [...] I would much rather take the time to implement XHTML properly after IE 7, and have it be truly interoperable” (September 2005)
Mozilla (Firefox):
“Serving valid HTML 4.01 as text/html ensures the widest browser and search engine support.” (May 2007)
Apple (Safari):
“On today's web, the best thing to do is to make your document HTML4 all the way. Full XHTML processing is not an option, so the best choice is to stick consistently with HTML4.” (September 2006)
Håkon Wium Lie (CTO of Opera and member of W3C):
“I don't think XHTML is a realistic option for the masses. HTML5 is it.” (January 2007)
Anne van Kesteren (from Opera):
“I'm an advocate of using XHTML only in the correct way, which basically means you have to use HTML. Period.” (August 2004)
Ian Hickson (from Opera, Google, W3C):
“Authors intending their work for public consumption should stick to HTML 4.01” (February 2007)

sili sili am 07.06.07 20:51

Die Webseiten von Opera, Mozilla und auch des W3C sind aber auch alle als XHTML deklariert.
Die Zitate auf die du dich berufst, sind häufig aus dem Zusammenhang gerissen. Zum Beispiel ging es bei Mozilla mehr darum ob man text/html oder application/xhtml+xml benutzen sollte.

Und ja, meine Frage "Was hat HTML 4.01 für Vorteile?" ist mit Zitaten nicht beantwortet. Empfehlungen sind keine Begründungen ;)
Meine Seite funktionieren wie gesagt auch in den Browsern sowie bei Suchmaschinen...

Snake am 07.06.07 20:54

nunja sili, könnte daran liegen, dass deine seiten durch den normalen html parser gejagt werden...


edit: wenn man der oben genannten seite glaubt

sili sili am 07.06.07 21:14

Quote
Original von Snake
nunja sili, könnte daran liegen, dass deine seiten durch den normalen html parser gejagt werden...


Ja natürlich. Darum ist die fehlende Browserunterstützung ja auch kein Grund, nicht XHTML zu verwenden. XHTML wie es heute benutzt wird, wird auch von älteren Browsern richtig dargestellt.

fish fish am 07.06.07 21:24

maan gibts nichts wichtigeres worüber ihr euch streiten könnt?

ist doch wie opel oder porsche fahren. beide haben ihre fans die ihr fahrzeug nie gegen das andere eintauschen würden...

Snake am 07.06.07 21:34

streiten != diskutieren

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt