Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
web4 am 30.05.07 20:59

Habt ihr schon gesehen...

Microsoft stellt ein neues Produkt vor, welches in den kommenden Jahren die Computeranwenderwelt bereichern soll.

http://www.microsoft.com/surface/

Ja, auch wenn es ein paar Apple-Fetischisten nicht glauben möchten :), ist Billys Unternehmen Apple sehr wahrscheinlich einen Schritt voraus.

Ich find absolut genial, mit einem solchen Ding (ist wahrscheinlich wegen des riesigen LCD's am Anfang vermessen teuer) hätten alle Generationen, die den Computer nur für Multimedia und Informationsbeschaffung brauchen, ein optimal benutzerfrendliche Produkt...

Muss sagen, Microsoft hat mich schon lange nicht mehr so erfreut:D^^ Die idee gefällt mir ... vorallem in Kombination mit Mobiltelefonen...

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Johannes am 30.05.07 21:05

Naja. Das gab es letztes Jahr schon. Ich glaub nicht, dass das damals von Microsoft war, aber die haben halt immer schon davon gelebt Dinge aufzukaufen, kurz bevor man ein Vermögen damit machen kann.

Aber ich bezweifel, dass man das für wirklich sinnvolle Dinge effizienter nutzen kann, als es vorher ging...

Zeronet Zeronet am 30.05.07 21:32

Alter Hut!
http://www.youtube.com/watch?v=WDVZAQQ2zIo
... man werfe einen Blick auf das Datum!

der_nic der_nic am 30.05.07 22:27

ja aber das Ding in dem Youtube Video ist ein anderes und wurde glaube ich von einem Studenten entwickelt. Apple hat damals die Idee/die Technik gekauft...
Aber der Multitouchbildschirm vom Microsoft sieht irgendwie weiterentwickelter aus

Johannes am 31.05.07 06:22

Klar. Das mit den Geräten, die man damit mit Daten vollpacken kann, wenn man sie drauflegt ist schon neu in dem Sinne. Aber angenommen, man hat in seiner Kamera/Chipkarte/in seinem MP3Player diese RFID-Chips o.ä. drauf, dann scheint das so kompliziert auch mal wieder nicht

Das mit dem Rechnungen bezahlen im Restaurant sieht ja ganz praktisch aus. Aber dann bräuchte man 20 von den Dingern und ich glaube, das kann sich keiner leisten ^^

web4 am 31.05.07 08:40

die technologie mag schon älter sein, aber das produkt kam gestern raus und ist gegenüber allen mitkonkurrenten einen schritt voraus.

Chi Wang Chi Wang am 31.05.07 09:30

Ich glaub des mit dem Stundent ist, von dem Student, der bei Jugend forscht damit gewonnen hat.l

fish fish am 31.05.07 10:19

hmm schon x mal gesehn... das pronzip zumindest. ich finde es ist ein problem, dass man den touchscreen nicht so einstellen kann wie man ihn haben will. er it immer auf nem tisch... sinnvoll ist so ein ding meiner meinung nach erst wenn mans mitnehmen kann... oder wenigstens so mobil machen dass man es nicht herum sitzen muss und nur auf 1 position verwenden kann...

mycorner mycorner am 31.05.07 12:10

naja dieses bilder groß ziehen usw ist im iphone auch enthalten

und das prinzip steht schon lange
würd nicht sagen das microsoft da was ganz neues erfunden hat

ist aber cool gemacht die seite
nur sind die videos so erstellt oder gibt es das panel wirklich schon ?

Barabbas Barabbas am 31.05.07 18:43

das gab es doch schon von Sun, auch als Multitouchding? MS hat mal wieder geklaut und die Idee "groß" verkündet

Sheep Sheep am 06.06.07 00:55

Unabhängig vom Hersteller hat die Technik sicher ein gutes Aufgabenpotenzial.

Auf der recht schönen Page wird erklärt, dass das Produkt aus einem Brainstorming eines MS-Mitarbeiters entstanden sei.

jonsen jonsen am 06.06.07 15:55

Quote
Original aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie :)
Im Jahre 2003 wurde die Idee dem Vorsitzenden von Microsoft, Bill Gates, präsentiert. Daraufhin wurde das Entwicklerteam vergrößert und ein erster Prototyp aus einem IKEA-Tisch gebaut. Bis 2005 wurden insgesamt über 85 Prototypen sowie einige Softwareanwendungen fertiggestellt


Sind in den Werbungen dann wohl vermutlich Prototypen. Achja, die eigentliche Idee ist nach Wikipedia 2001 von 2 M$-Entwicklern angestellen worden.
[wiki]Microsoft Surface[/wiki]

Rene Rene am 06.06.07 16:12

Quote
Original von Zeronet
Alter Hut!
http://www.youtube.com/watch?v=WDVZAQQ2zIo
... man werfe einen Blick auf das Datum!

ma kurz offtopic: zu welchem Musik-Genre gehört die Hintergrundmusik - weiß das einer? ambient?
thx

Zeronet Zeronet am 06.06.07 17:28

Noch ein cooler Link:
http://www.popularmechanics.com/technology/industry/4217348.html

Und hier das Original:
http://cs.nyu.edu/~jhan/ftirtouch/

@René: "Who am I?", by Peter Kruder, Peace Orchestra (1999)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt