Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Neals am 29.01.07 11:57

Ich bin in letzter Zeit immer häufiger auf die "Google AdSense" gestoßen, da ich mich ein wenig darüber informieren wollte wie man mit ein wenig Werbung auf seiner HP den Server finanzieren könnte.

Deshalb habe ich ein paar Fragen dazu, weil einige von euch ja auch die AdSense benutzen und die Fragen nach lesen der Erklärungen von Google offen geblieben sind.

Wie viel Geld bekommt man denn pro Click? Wie sind eure Erfahrungen, läuft das wirklich alles so Reibungslos mit dem Geld bekommen und klicks-zählen wie es versprochen wird?

Währe nett wenn ihr mir mal so ein wenig eure Erfahrungen berichtet.

Danke

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Franky Franky am 29.01.07 14:12

Für Klicks bekommst du keine festen Preise, hängt glaube ich von den Views und der jeweiligen Werbung ab.
Hatte das früher mal auf ner Schnappiseite intigriert, hatte da ca 1k Besucher am Tag = so ca 4$ am Tag oder so..

der_nic der_nic am 29.01.07 14:25

...und google merkt ziemlich schnell wenn du sie betrügst :O

BNightSpeeder am 29.01.07 14:26

Und wie kriegt man das Geld dann? Einmal im Monat überwiesen? Oder erst wenn man 1000$ verdient hatt, per paypall?

Al3x0r Al3x0r am 29.01.07 14:36

Bei 100$.
Auch Wahlweise per Scheck.

Christian am 29.01.07 14:46

Quote
Original von der_nic
...und google merkt ziemlich schnell wenn du sie betrügst :O


jau, leider schon

ich hab mir gedacht, treib ich das doch durch ein paar eigene clicks in die höhe
hab mich richtig gefreut, als ich bei $80 war.. dann kam die Mail, dass mein acc geschlossen wurde :D

fish fish am 29.01.07 16:55

hmm ich wurde auch gekickt... also man bekommt relativ viel... teileweise kann ein klick schon 20 cent geben, was leider zu oft dazu verführt einfach 20 mal zu klicken... das geht dann ziemlich schnell schief...

BNightSpeeder am 29.01.07 17:00

Man kann ja auch es einfach so machen (so hab ich es vor) das wenn man sich auf seiner Seite als Admin einloggt die AdSense ausgeblendet werden

Franky Franky am 29.01.07 18:36

...warum denn nicht einfach "nicht" drauf klicken..? ;)

Dustwolf Dustwolf am 29.01.07 18:57

Warum einfach, wenns auch kompliziert geht? :D

der_nic der_nic am 29.01.07 19:50

Quote
Original von Franky
...warum denn nicht einfach "nicht" drauf klicken..? ;)

Neugiergde wie blöd man sich anstellen kann:)

Dustwolf Dustwolf am 29.01.07 20:01

Neuesten Studien zu Folge sind hier immer wieder neue Extremwerte messbar! :D

der_nic der_nic am 29.01.07 21:45

Quote
Original von Dustwolf
Neuesten Studien zu Folge sind hier immer wieder neue Extremwerte messbar! :D

aber nur in Deutschland :] :] :]

Dustwolf Dustwolf am 29.01.07 22:02

Pfft... :D

Ich les das nochmal nach. Ich glaube, da stand nur was von Alpenregionen. :D

Neals am 29.01.07 22:07

Naja hatte nicht vor zu betrügen... die sind ja nicht dumm, werden schon die IP mitloggen und gucken wie oft welche IP druf klickt :-P

der_nic der_nic am 29.01.07 22:15

ja also nochmals zurück zum Thema:

du kannst die Adsense schon auf deine Seite machen (wenns deine Besucher nicht stört?!) aber du brauchst halt schon ein paar Besucher damit überhaupt mal was passiert (wie schon erwähnt > 1k Besucher). Du wirst sicher nicht reich damit * aber ein paar Dollar sind immer gut;)


* weil web4 so ein Besserwisser ist :D:
mit einer normalen kleinen Seite wohlgemerkt. Grosse Projekte wie youtube verdienen sicher mehr (wobei youtube sowieso google gehört:P)

web4 am 29.01.07 22:21

neben dem realen traffic ist die positionierung der ads genau so ausschlaggebend. also wenn den adsense account von youtube anschauen könnte, könnte ich wahrscheinlich nic's aussage revidieren:D

also klar ist, das es sich lohnt brauchst du eine richtige seite...eine private seite lohnt sich nicht.

Michael Michael am 29.01.07 22:38

Quote
Original von der_nic
...wenns deine Besucher nicht stört...


Der springende Punkt.
Werbung auf privaten Seiten stört.

der_nic der_nic am 29.01.07 22:50

a.k.a. jex-treme :D

also mich persönlich stören die GoogleAds weniger als so tolle Werbe-Layer usw. kommt halt auch darauf an wo die Werbung ist oder welche Art von Seite du hast:
-Wenn du wilst das die Seite auf deine Seite kommen weil du ihnen etwas mitteilen willst
-oder wenn die Leute zu dir kommen weil sie etwas von dir wissen wollen
beim 2. Fall wäre die Werbung vertretbarer, so quasi als Entschädigung

Michael Michael am 29.01.07 22:56

Vernünftige Ansicht.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt