Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
fish fish am 03.12.06 17:46

hallo..
ich habe mal eine ziemlich blöde frage: was soll der inhalt der geplanten webstattseite sein?

trotz der tatsache dass die das geplante cms nach meiner optimistischen schätzung frühestens in ca 6 monaten online gehen wird ist es meiner meinung nach keineswegs zu früh, sich ernsthaft gedanken um den inhalt der seite zu machen, da es sicher einiges an diskussionsbedarf gibt. dafür möchte ich mal den thread hier eröffnen und mal fragen, was webstatt (wenn es fertig ist) sein soll, für wen es sein soll und (vll. auch wichtig) was es nicht sein soll.

es wäre schön wenn die diskussion hier einigermassen zivilisiert über die bühne gehen würde, ohne dass die scheffs von dem laden hier oder sonstwer sich gleich auf die füsse getreten fühlen.

ich weiss es gibt hier schon ähnliche threads, aber ich denke hier geht es weniger um den "aktuellen webstatt status" sondern mehr um den zukünftigen

[COLOR=silver][SIZE=7] (warum brauchen wir unbedingt das wbb? joomla und smf können auch gut miteianer.. oder?)[/SIZE][/COLOR]

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Dustwolf Dustwolf am 03.12.06 18:23

Das ist in der Tat eine interessante Frage und war ja am Rande schon das ein oder andere Mal aufgeworfen worden.

Wenn ich mich Recht entsinne, dann sollte Webstatt doch eine Anlaufstelle für alle sein, die sich mit dem Thema Website beschäftigen. In welcher Form auch immer...
Außerdem sollte ja definitiv die Community im Vordergrund stehen. Daher fänd ich es vielleicht nicht schlecht, wenn die User Artikel zu den Themen schreiben würden, und es auch einige Codeschnippsel und Beispielscripts gibt.

Von einem kompletten Tutorial zu einer Scriptsprache oder gar einem Riesenarchiv an Scripten, wo jeder seinen Senf zu geben kann, halte ich hingegen nichts.
Das Erstellen der Seiteninhalte sollte in einer Gruppe der alten User geschehen und dann als reines Informationsportal umgesetzt werden.

Neuere User können dann ja im Forum weiter darauf eingehen.


Zu der CMS-Frage. Ich persönlich finde dieses Forum irgendwie ganz gut und es gehört mittlerweile auch in meinen Augen zu dieser Community. Immerhin wurde diese Forensoftware ja auch schon bei Jex benutzt...

Ich fände es gut, wenn man darum eine echte Website als CMS aufbauen kann, wo sich das Forum dann voll einbauen lässt und man nicht hinterher eine Website und ein einzelnes Forum hat. Sollte sich das nicht umgehen lassen, dann wäre ich allerdings auch dafür, dass man vllt. mal umdenkt in Sachen Forum.

Damit sich nun keiner überrumpelt fühlt. Das ist meine persönliche Sicht der Dinge und vllt. mag da auch das ein oder andere nicht ganz stimmen. Aber weitestgehend habe ich diese Auffassung von Webstatt noch im Kopf und lasse mich aber auch gern korrigieren! :D

fish fish am 03.12.06 18:41

[size=1]kurz zu cms: man kann ja cms und forum einigermassen gut verbinden (siehe http://www.h6p.de . deshalb nur die frage ob man unbedingt aufs wbb3 warten muss. aber ich glaube das ist eine andere diskussion, und gehört nicht so sehr hierher)[/size]


mich würde mal interressieren für welches publikum die seite gedacht sein soll... alle leute wird man schwer befriedigen können... also ich fände es zum einen interressant, lösungen zu präsentieren, die über das übliche 08/15-webmasterseiten zeug hinaus gehen, sprich tutorials die teiweise aufeinander aufbauen, anhand von praktischen beispielen nachvollziehbar sind und die trotzdem einen komplexeren themenbereich abdecken... also als zielgruppe leute, die nicht nur "megageile" javscript-popup-spielereien machen wollen, sondern eher leute, die schon in dem gebiet "webdesign/webprogrammierung" aktiv sind und "ihren hirizont"erweitern wollen... (wenn man das so sagen kann)..

was denkt ihr darüber?

crooked am 03.12.06 18:45

Also ich denke mal ein Wiki mit Scriptarchiv und Forum wäre toll.

Dustwolf Dustwolf am 03.12.06 18:49

Das stimmt allerdings. Man sollte nicht so sehr unnütze Sachen und abstrakte Beispiele dann aufgreifen, sondern oft auftretende Probleme und ähnliches.

Auch wenns vielleicht nen bisschen schwerer zu verstehen sein sollte, im Endeffekt ist es sinnvoller.

nuit nuit am 03.12.06 22:39

und anspruchsvolle sachen...also ich bin nicht dafür, dass wir 0815 scripts anbieten, die man auf jeder Seite findet...auch ist "Wie mache ich ein Hello World script" schon ein bisschen niedrig *g*

weiss nicht...sollen nur hilfen oder auch fertige scripts? Welche bereiche? nur php MySql? oder auch andere "Randgruppen" wie perl, python ruby?

ja die seite sollte für leute sein, die ihren horizont erweitern wollen (sich fish anschliess)

was wäre der Vorteil von einem Scriptarchiv? muss es überhaupt eine Seite geben? oder reicht dieses Forum? haben wir doch immoment schon? ein Scriptarchiv udn eine Tutorial ecke...man könnte da schon schreiben....macht nur keiner....scriptarchiv ist ja schon einiges gepostet worden

Dustwolf Dustwolf am 03.12.06 22:51

Nur ein Forum finde ich doch etwas zu dürftig. :D Aber ist meine persönliche Meinung. Im Gegenzug muss es ja auch keine ultimative Website sein.

Zu der Sache, was eigentlich Thema sein sollte: Da müssten man dann mal gucken, wer wo seine Stärken hat und und auch was tun würde. Ich würd zum Beispiel sicherlich den ein oder anderen Text zu PHP / MySQL schreiben, wenn man mich freundlich fragt. :D

BNightSpeeder am 04.12.06 12:45

also ich finde die idee mit dem wbb gut, es sollten heufig auftretende Probleme besprochen werden, aber gleichzeitig sollte es auch eine möglichkeit geben sich ein paar "sinvolle" Tipps zu der ein oder anderen Sache ansehen zu können.

Wobei ich auch ein kleines Tutorial Archiv gut fände, aber dan mit Tutorials die schon als (ich zitiere fish) "horizont" erweiterung gelten und nicht als einfache Tut's wie wie baue ich ein eigenes GB.

Mfg. BNS

fish fish am 05.12.06 19:21

schön, dass das team so viel zu diesem thema zu sagen hat...

Dustwolf Dustwolf am 05.12.06 19:36

Das dachte ich mir auch. Generell ist ja hier viel Begeisterung zu erkennen! :D

Johannes am 05.12.06 19:41

So wie mir scheint überschneiden sich die mir bekannten Erwartungen von Team & Usern an Webstatt.
Ich denke, dass ich fürs Team spreche, wenn ich sage, dass vor allem auf Qualität von angebotenen Skripten, Artikeln, Tutorials und so weiter geachtet werden soll - weniger auf Quantität.
Was präzise Angaben zu Inhalten angeht: Es besteht kein mir bekannter Plan, der zu 100 Prozent vorschreibt: Das kommt rein, das kommt rein, das kommt nicht rein. Um das eingrenzen zu können kann ich sagen, dass wir dem Cms die Möglichkeit eines Neuigkeiten-, Tutorial-, Download- und eines Nur-Text-Bereichs verschaffen wollten. Somit sind letzendlich alle Richtungen offen.Wie ich das sehe macht es keinen Sinn die 200milliardenste Seite zu eröffnen, auf der jeder sein Gästebuch und sein Voting-Skript veröffentlichen kann. Es sollten eher ausgewählte, gute Inhalte kommen. Zu welchen Themen? Ich wäre ja für alles, was letztendlich mit Internet zu tun hat, nicht überall zu finden ist/neu ist. Also weniger die Grundkenntnisse, sondern erweiterndes Wissen. Und je ausgefallener desto besser. Niemand will ernsthaft erklären wie man in PHP die echo-Funktion benutzt. Interessanter wird es bei objektorientierter Programmierung ( da bin ich selbst noch nicht so auf dem Stand ;) ) oder auch bei exotischeren Skriptsprachen / gestalterischen Fragen ( da gibt es viele Sachen, die sich professionell erklären lassen und die sonst viel falsch gemacht werden :) )/dem Neustem in der Entwicklung von html, xhtml, xml, web5.0 und so weiter.


Das ist letzendlich erstmal meine Sichtweise der Dinge, was letzendlich wird wird sich zeigen. Ich hab mir schonmal vorgenommen fleißig Artikel zu schreiben :)
Im Vordergrund sollte aber immer die Community->das Forum stehen. Und das läuft doch schonmal recht gut.

mfg

danieL danieL am 05.12.06 20:37

Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, was ich dazu schreiben soll (Thema: wie/was soll webstatt werden?). Konnte es wohl nicht ganz so in Worte fassen wie ich wollte und hab einfach mal abgewartet was die User so alles dazu schreiben wollen. Jedoch finde ich trifft Johannes genau meine Meinung. Webstatt soll nicht, wie jede 0815-Seite irgendwelche PHP-Echo-Funktionen erklären, auf hochwertige Sachen, soll ein besonderes Augenmerk gelegt werden und Qualität geht ja bekanntlichermaßen auch vor Quantität.

so long

Daniel

Dustwolf Dustwolf am 05.12.06 20:40

Prima, dass wir uns da einig sind. Hat sich eigentlich schon einer für "einfache" Inhalte ausgesprochen, oder wieso betonen hier alle die komplexen Scripte so? :D

danieL danieL am 05.12.06 20:43

Quote
Original von Dustwolf
Prima, dass wir uns da einig sind. Hat sich eigentlich schon einer für "einfache" Inhalte ausgesprochen, oder wieso betonen hier alle die komplexen Scripte so? :D


Muss ja nicht komplex sein, nur sollte auch nicht das da sein, was schon auf jeder Seite zu finden ist.

Meine Meinung.

so long

Daniel

Dustwolf Dustwolf am 05.12.06 20:50

Jap, verstehe schon.

Was mir da beispielsweise in Hinblick auf einige Themen hier gefallen würde, wäre ein ausgearbeitet Framework. Sprich, dass wir PHP-Objekte erstellen (Grundsystem, Fehlersystem, Templatesystem, etc.) und sowas dann beispielsweise als "Baukasten"-Prinzip entwickeln.

Da kann man sich dran auslassen und zugleich ist es nützlich und erweiterbar. :D

Aber das sei nur mal so eine Idee, weil ich das gerade für meine Seite bastel.

BNightSpeeder am 06.12.06 14:47

Mir würden ein Einstieg in die "objektorientierter Programmierung" bzw. ein paar gute Informationen gefallen.

fish fish am 06.12.06 18:13

wie wärs wenn die leute, dei über so zeug genau bescheid wissen, schon mal was zu dem schreiben was sie wissen (ein eigenes forum dafür wäre toll, liebe cheffes)?

mycorner mycorner am 06.12.06 19:11

wer von den usern lust hat tutorials zu schreiben kann das gerne tun

wir würden uns freuen :)

fish fish am 06.12.06 19:17

wäre gut eine plattform zu haben wo man wünsche für tutorials posten könnte... ich hätte vll schon lust ein (grafik) tutorial zu schreiben, würde halt gerne wissen zu welchem thema eines gewünscht wird... also so ne tut schreiben/request sektion wär super

mycorner mycorner am 06.12.06 19:19

noch mehr foren ? :D

über was würdest denn gern schreiben, grafik is ja meine sparte dann kann ich dir auch sagen obs dass bring :)
aber du wirst sicher was gescheites machen

gruß

BNightSpeeder am 06.12.06 19:35

Ich weiß nicht ob man da ein neues Forum braucht, aber vielleicht ein Theard mit wünschen über ein Tut fäänd ich gut.

crooked am 07.12.06 14:42

Man kann ja vorab mal die ganzen Tutorials in den Foren schreiben/verwalten. Wenn dann das neue System kommt, dann kommt das halt alles ins Wiki oder ins Archiv oder was das wird.

fish fish am 20.12.06 23:20

hmm nur: es schribt keiner welche. man sollte mal ne aufforderung posten tutorials szuschriben . am besten mit newsletter. oder so.

der_nic der_nic am 22.12.06 20:41

wer ihr wollt könnt ich euch ein tut schreiben wie man so was macht :)
--> http://www.swisscheek.com/magazine/specials/ischgl/ischgl.php?pos=3

fish fish am 22.12.06 21:31

schrib bitte, mich interressiert es auf jeden fall..

der_nic der_nic am 22.12.06 21:49

ok dann mach ich mich mal ans schreiben... sonst noch etwas was du in flash lernen willst:)?

fish fish am 22.12.06 21:50

ALLES?

so zeug dass man nicht an jeder ecken bekommt eben... wenn du noch mehr davon hast, ware es schön wenn du dein wissen teilst... meine ich

der_nic der_nic am 22.12.06 21:52

ok ich schreib mal das... dann schauen wir mal weiter was ich da noch so rumliegen habe

// ps an die admins: wo soll man dann seine Tutorials posten? Scriptvorstellung oder direkt ins Flashforum?

Johannes am 22.12.06 22:08

Ich denke mal man sollte das erstmal bei den Skriptvorstellungen sammeln. Am Besten mit Themenbezug im Titel, damit alles schön übersichtlich bleibt.
Das Flashforum ist ja mehr für die Problemchen& deren Lösungen da, die beim Gebrauch so auftreten.

Ich persönlich fände es aber gut, wenn es nicht in folgende Richtung geht:

Tutorials(Flash)

1. Wie baue ich ein horizontales Menu?
2. Wie baue ich ein vertikales Menu?
3. Wie baue ich ein Menu, das bei mouseover blinkt?
4. Ich denke man versteht worauf ich hinaus will.

- - - -

Sondern mehr (natürlich gerne anwendungsbezogene) Beispiele, wie die einzelnen Funktionen zu benutzen sind. (Wofür dein Beispiel geeignet scheint @der_nic)

mfg

der_nic der_nic am 03.01.07 18:23

nur zum anmerken... das Tut kommt schon noch;) ich hatte einfach keine Zeit es fertig zu stellen aber denke (hoffe) das ichs dieses Wochenende online stellen kann

//edit: ok habs doch vergessen:) aber jetzt ists da (im Flash Unterforum)

BNightSpeeder am 23.01.07 14:00

Ich würde mich auch über Buchtipps freuen, die Bücher sollten dann aber schon von anderen Usern getestet worden sein.

Mfg. BNS

crooked am 23.01.07 15:45

Ja, find ich auch ne gute Idee. Aber dann schon so ausführlicher ne Rezension wie z.b. hier http://wiki.ubuntuusers.de/Buchrezensionen

Michael Michael am 24.01.07 18:23

(Fach-)Buchrezensionenn finde ich schon immer toll.

Ansonsten fände ich eine Sammlung an Scripten Themen, über die Informationen gewünscht würden toll. Dann könnte sich jeder, der ein wenig Zeit hat hinsetzen und schnell was schrieben ohne die Hälfte der Zeit mit der Suche nach einem uninteressanten Thema zu verschwenden.

Christian am 24.01.07 19:04

Warum schließen wir nicht auch n Wiki an, in das dann geschrieben werden kann?

Michael Michael am 24.01.07 19:12

Kann man das nicht in das Forum schreiben?

Ich bin zwar allen Neuerungen gegenüber aufgeschlossen aber mir pers. fehlt die Zeit, mehr als etwas an Material beizusteuern

fish fish am 24.01.07 19:23

es würde ja ein neues forum reichen, in dem man inhalt sammeln kann. und wo keine längeren disskussionen erlaubt sind.
wo man tutorials, linklisten, tipps und tricks (wie es sie ja ein einigen foren schon gibt), und auch längere abhandlungen über ein thema schreiben kann.

aausserdem könnte ja mal jeder eine liste von themen machen, zu denen er bereit ist einen kürzeren oder längeren text zu verfassen. wäre zb auch gut wenn wir texte zu themen hätten die über das blosse programmieren hinausgehen. (wahrnehmungspychologie, marketing, typografie, so zeugs halt...)

Al3x0r Al3x0r am 24.01.07 19:24

Ich fände das mit dem Wiki auch nicht so gut... Wir haben dann zwei von einander getrennte System, einmal das Forum und dann das Wiki, welche beide wichtige Informationen enthalten. Wenn es eine Möglichkeit gibt die beiden Suchfunktionen mit einander zu kombinieren und zusammenzuschließen fände ich das jedoch ne ganz gute Idee...

mfg alex

BNightSpeeder am 24.01.07 19:30

für Artikel Buchtipps Tutorials etc. fände ich ein wiki nicht schlecht aber eben auch nur für sowas.

Michael Michael am 24.01.07 19:36

Für ein Wiki braucht man aber sehr viele Artikel, damit es nicht übertrieben wirkt. Ich wage einfach mal die Progrnose, dass es dauern wird bis wir entsprechend viel Material haben.

Fishs Idee auch über nicht so prominente Themen zu schreiben klingt gut, allerdings weiß ich nicht, ob wir Leute haben, die sich umfassend damit auskennen.
Ein interessantes Thema ist meiner Meinung nach auch die Integration diverser Tools/Services. Bsp die Möglichkeiten von Google Maps, Google Analytics usw.

BNightSpeeder am 24.01.07 19:38

Tuts über Tools/Services find ich auch eine gute idee.

danieL danieL am 24.01.07 20:49

Um mal auf das Wiki zurückzukommen.. Wie Michael finde ich das eine schlechte Idee, man sollte sich auf das Forum als zentrale Informationsquelle einigen. Desweiteren wäre wahrscheinlich ein Unterforum für "spezielle Artikel" nicht schlecht, aber diese müssten auch erstmal geschrieben werden.
Und wie Michael auch sagte, ich bin mir auch nicht sicher, ob wir Leute hier haben, die sich z.B. mit Wahrnehmungspsychologie oder anderen genannten Dingen auskennen und zwar so gut, dass sie hier Artikel/Tutoriale oder Sonstiges dazu verfassen können. Steinigt mich, wenn ich mich irre.

fish fish am 24.01.07 21:38

kann ja sein, dass jemand mal in der schule / uni irgentwas mehr oder weniger relevantes mitbekommt. dass hier nicht nur psychologen und fertig studierte fachidioten unterwegs sind ist mir klar. ich wollte damit nur sagen, dass man es nicht nur auf programmier/design themen eingrenzen muss...

BNightSpeeder am 25.02.07 18:31

Ich hohle das Thema mal wieder zum Vorschein und Frage ob sich in dem Monat was am Design/ der Seite etc. getan hat.

Mfg. BNS

Franky Franky am 06.03.07 21:06

die russssnn kommn :D

Snake am 06.03.07 21:21

langweiliger angriff.
mal schnell per iptables seine ip geblockt und schon is ruhe :)

Dustwolf Dustwolf am 06.03.07 21:22

Hä? Erkennt ihr an dem Bild mehr als den Zustand, dass da 70 unregistrierte User sind?

Snake am 06.03.07 21:24

als admin, ja.
ich seh die ip von jedem user. also seh ich auch, dass da 55 mal die selbe ist

Dustwolf Dustwolf am 06.03.07 21:28

Achso, ja... Das war mir klar, dass das als Admin möglich ist. Fand nur den Zusammenhang zu dem Bild etwas schräg. :D

Snake am 06.03.07 21:29

naja es hängt ja mit dem bild zusammen. meine quellen sind nur anders :)

Dustwolf Dustwolf am 06.03.07 22:02

Das nennt sich dann wohl Informationsmonopol. :D


Bei Informationen fällt mir ein: Neue Infos, wann die neue Forenversion nun ansteht?

Franky Franky am 06.03.07 22:41

final kommt am ende dieses monats raus..
das neuste is momentan die beta4: http://www.woltlab.de/news/452_de.php

Michael Michael am 07.03.07 15:42

nice

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt