Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
bastey bastey am 18.07.06 23:22

[SIZE=16]Guten Abend liebe User,[/SIZE]

wie euch, hoffentlich, bekannt ist, planen wir seit bestehen von Webstatt ein CMS,
welches neben unserem Forum koexistieren soll. Aus aktuellem Anlass deswegen einige
Informationen für euch.


[SIZE=16]Das CMS[/SIZE]


    Seit langer Zeit wurde, mehr oder weniger Eifrig, an unserem CMS gebaut.

    Da wir jedoch im Besitzt einer WBB-Lizenz sind, die uns auch ein Update für das WBB3 garantiert,
    haben sich die aktiven CMS-Entwickler dazu entschlossen, auf das freie Framework
    von Woltlab
    zu setzten.

    Unsere Entwickler-Crew, welcher unter anderem auch sili und nuit angehören, haben beschlossen,
    das es nur logisch wäre, auf das Framework zu setzten.

    Große PRO-Argumente waren u.a.:[list=1]
    [*]Eine perfekte Symbiose von Forum und CMS.
    [*]Auf Qualität und auch Sicherheit setzten, da das Framework von tausenden Benutzern beäugt wird.
    [*]Modernste Techniken und Strukturen verwenden - 'Wir gehen mit der Zeit'.
    [/list=1]
    Wer weitere Gründe hören möchte, kann sich bei einem Urgestein melden.

    Wir möchten euch deswegen, bezüglich des CMS-Starts, auf einen späteren Zeitraum
    vertrösten. Es wäre nicht Sinnvoll, wenn wir unser CMS weiterentwickeln würden, es aber
    später dann doch gegen das WCF auszutauschen. Wir möchten um euer
    Verständnis und eure Geduld bitten.

    Damit wir zügig mit der Entwicklung des neuen CMS beginnen können, wollen wir euch fragen,
    ob ihr Informationen, welche mit dem WCF zutun haben, an uns weiterleiten könnt.

    Vielen dank für die, eventuelle, Kooperation.



[SIZE=16]Das Design[/SIZE]

    Seit einiger Zeit ist unser Webstatt-Design für das CMS fertig. Da wir aber nun unseren
    CMS-Starttermin in die ferne verrückten, haben wir uns gedacht, spannen wir euch nicht
    weiter auf die Folter, zeigen euch einfach unser Design.

    Wir zeigen euch unser Design aber nicht nur, das ihr es bewundert, sondern auch um eure
    Meinung zu hören.

    Das Design wird in den kommenden Tagen unter einer gesonderten URL zu erreichen sein.

    Das Design könnt ihr absofort hier sehen: Aktueller Webstatt-Status!


[SIZE=16]Danke[/SIZE]
    Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals
    für eure Geduld und für über 14 Tausend (!!) Beiträge bedanken.

    Danke das ihr zu uns steht!
netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
_Max_ _Max_ am 12.08.06 11:27

wo ist denn das layout ?

fish fish am 12.08.06 11:54

es ist doch sommer, da ahben sie alle keine zeit. haben sie zumindest hier Feuer trifft Hintern gesagt

crooked am 12.08.06 12:05

Quote
Original von Michael
Die Domain wird angelegt und das Design hochgeladen, wann das klappt (da nur wenige Zugriff auf die Domains haben) weiß ich nicht.


...sooo lange kanns aber wirklich nicht dauern

Sven Sven am 13.08.06 00:56

Man man man, wie alle rumheulen müssen.

bastey bastey am 13.08.06 17:28

Wir hatten es leider verpennt. Aber bald wird das Design Online sein.

matthias b. matthias b. am 14.08.06 20:03

da bin ich ja mal gespannt. :)
hat "mycorner" seine finger im spiel?

Michael Michael am 14.08.06 20:07

Ja, das Design ist von mycorner.

_Max_ _Max_ am 14.08.06 20:12

Quote
Original von matthias b.
da bin ich ja mal gespannt. :)
hat "mycorner" seine finger im spiel?



gut oder schlecht ?

:D :p

danieL danieL am 14.08.06 20:54

Hätten wir es denn genommen wenn es schlecht wäre? :P

Dustwolf Dustwolf am 14.08.06 20:55

Sind gut und schlecht nicht relative Begriffe? :D

Michael Michael am 14.08.06 21:16

So wie jede Bewertung höchst subjektiv ist?

Dustwolf Dustwolf am 14.08.06 21:22

Liegt das nicht in der Natur der Sache??? :D

der_nic der_nic am 14.08.06 22:35

weichen wir nicht vom Thema ab =)?

Dustwolf Dustwolf am 14.08.06 22:52

Ist das eine Fangfrage? :D

_Max_ _Max_ am 15.08.06 00:52

und so läuft das warscheinlich auch mit dem projekt..
schade eigentlich.

Michael Michael am 15.08.06 10:05

Quote
Original von _Max_
und so läuft das warscheinlich auch mit dem projekt..
schade eigentlich.


Das hoffe ich nicht. Vielleicht ging aus dem einführenden Post nicht heraus, dass wir beschlossen haben anstelle der Entwicklung eines eigenen Frameworks das Framework des WBB3 zu benutzen. Die Vorteile sind zahlreich und liegen auf der Hand.
Der Nachteil: das WBB3 ist gerade am erscheinen und der Source noch nicht zugänglich (so mein letzter Stand), daher gibt es gerade den Leerlauf.
Warum wir das mit der Preview nicht schaffen ist seltsam *gg*

fish fish am 15.08.06 16:39

schade, wenn es an sowas scheitert ist das ja schon irgentwie ein armutszeugnis. ohne hier jemand persönlich angreifen zu wollen.. die mehrheit von den scheffes hier ist aus dem urlaub zurück (zumindest sin die des öfteren hier anzutreffen) und trotzdem kriegt ihr das nicht gebacken, wenigstens das allem anschein nach fertige design zu zeigen... :(
ihr habt hier die chance die nörgler und alle anderen der community zufriedenzustellen und ihr nutzt sie nicht. wenn ihr was fertig habt sollte man das eigentlich auch mal präsentieren. oder nicht? *arschtret*

matthias b. matthias b. am 15.08.06 16:46

von mycorner hab ich dieses jahr eigentlich nur gute arbeiten gesehen.
man darf also wirklich gespannt sein mit was er uns diesmal beglückt.

ich denke ich muss ihn mal im icq ansprechen... hier dauert mir das zu lange. :P


@fish
nun mach nicht gleich einen auf "JEX" ( iiiiihhh... was für ein unwort! :D )
gut ding wil weile haben und bis jetzt sind doch alle zufrieden.
das wichtigste ist doch das forum. hier findet der austausch statt! ;)

crooked am 15.08.06 16:48

so. genug gelabert. wenn jetzt im nächsten post nicht der link zum neuen style gesetzt wird, dann dann passiert hier mal was! :D

_Max_ _Max_ am 15.08.06 16:53

ehm wo ist denn da die logik das man das neue layout,dass ja angeblich schon fertig ist,nicht zeigen kann ?



projektmanagement ist alles leute ...

crooked am 15.08.06 16:57

WAAH! .oO(was mach ich jetzt bloß? vor frust gegen die wand laufen =) *booom*)

aber jetzt ma wirklich... in 5min hat man so n design doch oben. un wir gammeln hier jetzt schon wieder n paar wochen sehnsüchtig drauf hin

milahu milahu am 15.08.06 17:45

Chill die Bohne..

Michael Michael am 15.08.06 18:03

Zumindest einen Screen gibt es heute - versprochen
Bei der HTML Version müssen wir noch suchen, wer die aktuellste hat *lol*. Klingt echt doof ist aber so

Christian am 15.08.06 18:36

hm chiller

Al3x0r Al3x0r am 15.08.06 19:25

Quote
Original von Michael
Zumindest einen Screen gibt es heute - versprochen
Bei der HTML Version müssen wir noch suchen, wer die aktuellste hat *lol*. Klingt echt doof ist aber so


Das ist doch mal ne Aussage.

Freu mich schon drauf.

mfg Alex

spleNdid am 15.08.06 19:29

bin auch schon gespannt :)

hoffentlich klappts auch mit dem screenie :P

fish fish am 15.08.06 19:53

mir felt die übersicht. der header ist zu klein. nehmt in der ersten grünen zeile die untere fareb heraus und schwächt die ab. sonst ok..

Michael Michael am 15.08.06 19:56

http://forum.webstatt.org/preview/

klappt auch. Allerdings ist dort auch noch das alte Logo. Vielleicht gibt es einen weiteren Screen wenn mycorner online ist.
Für die Kritik mache ich mal einen neuen Thread auf

// edit

HIer gehts zum Thread:
Diskussion des Designs

Dustwolf Dustwolf am 15.08.06 20:03

Mir ist ja schon bewusst, dass es keine kleineren Bildschirme mehr als 15 Zoll gibt, zumindest nicht in großen Mengen... Aber die 15 Zoll Notebook-Nutzer sollten dennoch nicht verärgert werden, da im Notebookbereich 15 Zoll doch sehr weit verbreitet ist...

Könnte man also das Design vllt. später so anpassen, dass alles bei 1024x768 gut aussieht, ohne dass da die halbe Seite im nicht sichtbaren Bereich des Browsers liegt und das Scrollen notwendig wird?

Michael Michael am 15.08.06 20:04

Welche Auflösung hast du denn? Bei mir sehe ich alles mit noch deutlich Rand. Auch auf 1024x768 fehlt nur ein kleiner unterer Teil.

crooked am 15.08.06 20:23

bei mir (1280x1024) ists etwas schmaler als das jetzige design

BNightSpeeder am 21.08.06 15:55

Bei mir wirds gut angezeigt.

moloch moloch am 21.08.06 16:00

vlll 1024 x 768 und instant messanger bzw bookmarks offen? welche die browser fläche verkleinern?

lg

fish fish am 11.10.06 17:47

hat sich inzwischen was getan? wann kommt das wbb3?

Franky Franky am 11.10.06 17:48

Quote
Original von fish
wann kommt das wbb3?

Ende des Jahres...

fish fish am 13.10.06 20:29

bis dahin sollte doch ein design feststehen... und man sollte sich (finde ich) demnächst mal darüber einig werden wer das design macht (wirds einen wettbewerb geben, ectblabla)

crooked am 13.10.06 20:45

http://webstatt.org/preview/ ?!

Snake am 30.10.06 11:43

Hab eben das board auf v2.3.6 geupdated.
solltet ihr fehler bemerken, meldet sie bitte hier.
danke

Franky Franky am 07.11.06 21:24

Noch ein Meilenstein: http://www.woltlab.de/news/441_de.php

Scraper Scraper am 07.11.06 21:40

Weiß noch nicht ob das ein Meilenstein ist ;)
Kann sich noch jemand an den Beta-Test für WBB2 erinnern? :D

Johannes am 07.11.06 23:02

Kann jetzt zwar nur raten, was damals war, aber der Terminplan sieht doch recht durchdacht aus. (Wobei Terminpläne leider nie von denen gemacht werden, die sie einhalten müssen ^^ )

Scraper Scraper am 07.11.06 23:21

Naja, die erste Beta war bei weitem nicht das, was dann nachher als Stable verkauft wurde. Aber lassen wir uns mal überraschen.

BNightSpeeder am 16.11.06 22:09

Gibt es was neues?

fish fish am 16.11.06 22:15

hm erst mal auf das wbb3 warten, wenn das raus ist denke ich dass sie scheffs von dem laden hier sich um "neues" kümmern werden... obwohl... vielleicht brauchen sie auch ein paar motivationshilfen...

BundeHund am 09.04.07 20:31

hallo

sry dass ich störe..ich hab jetzt nicht alle posts durchgelesen, aber habe auch mitbekommen, dass hier zum forum noch eine seite entstehen soll.

Was passiert nun?

Wenn es noch nicht fertig ist, könnte man ja eine provisorische Seite erstellen und Inhalt sammeln und danach den Wechseln machen an einem Abend oder so.

Dustwolf Dustwolf am 12.04.07 02:20

Ohne jetzt hier irgendwie schlechte Laune machen zu wollen... ich bin der Ansicht, dass dieses Forum langsam aber sicher eingeht... (Ja, Schande über mich, dass ich diesen Verdacht schriftlich festhalte...)

Mal im Ernst... Die Webmasterthemen hier schlafen ein, die einzig aktiven Threads werden immer und immer wieder von den selben Leuten aktiv gehalten. Da ist ja nichts schlimmes dran, doch das ganze hat dann mehr Stammtischmentalität... Könnte man auch im IRC bequatschen...

Der einzige Bereich, der hier (für mich) noch wirklich was besonderes darstellt sind die Foren wie Netzkultur...

Alles andere sind entweder seltene Einzelthemen oder Mini-Quatsch-Runden...

Außerdem ziehen sich die Urgesteine auch immer weiter zurück. Da mach ich keinen Vorwurf, ich hab auch ne Menge zu tun. Aber von einigen liest man hier wirklich nicht mehr viel.
Als das Forum online ging war ich ganz optimistisch. Vor allem war da in meinen Augen einfach mehr Leben im Forum und es waren mehr Leute mit Begeisterung hier online. Aber das ist ganz gewaltig abgeebt.

Ich weise nochmals drauf hin, ich will hier keinen mies machen oder beleidigen. Ich selbst bin auch kein Begriff von aktiver Forenbeteiligung. Aber irgendwie sinkt in meinen Augen doch die Bedeutsamkeit dieses Forums ziemlich rapide...

fish fish am 12.04.07 09:12

ich hoffe da bewegt sich demnächst was...
die scheffes von der klitsche hier haben ja große taten mit dem erscheinen des wbb3 angekünigt...

wine haupseite tut not, sonst findet keiner mer her... wegen dem boxring alleine kommt keiner her...

vielleicht hilft die lektüre dieses werks den verantwortlichen ein wenig auf die sprünge... man kann auch jetzt schon mal ein paar sachen in angriff nehmen... inhalt zumbeispiel ist komplett unabhängig von html php css js und mysql.

--sollte das wbb nicht schon draussen sein?

Morit2 Morit2 am 20.04.07 13:12

Worauf wird den eigentlich gewartet, wbb3 ? ?(

Michael Michael am 20.04.07 13:35

Hola,

ich denke jeder bemerkt, dass es momentan etwas einschläft. Wie Dustwolf schon richtig bemerkt hat betrifft dies insbesondere die Webmasterthemen. Und auch wenn der Community Aspekt im Vordergrund stehen soll/muss, ist das einfach die Grundlage.

Ich pers. kann mir einfach nicht vorstellen, dass es an der fehlenden Seite liegt. Ohne das abwerten zu wollen (das ist sicherlich kein Thema, bei dem wir uns mit Ruhm bekleckert haben oder gerade bekleckern :() aber wenn jemand schon aktiv ist, schaut er doch eh nicht mehr auf die Seite. So jedenfalls bei mir.
Die Aktivierung der registrierten Nutzer ist daher genauso wichtig wie die Gewinnung neuer beispielsweise über die Startseite

Inhalt kann sicherlich schon vorher gesammelt werden. Wie wäre es wenn wir ein Unterforum irgendwo aufmachen, uns auf ein paar Kategorien einigen, Themen finden und jeder der mag zu bestimmten Themen etwas schreiben?
Wir könnte auch den großartigen Chat dafür verwenden :)

Allgemein hatten wir auf das WBB3 gewartet. Das ist nun da. Allerdings sind aktuell LEIDER erstens haben viele der Gruppe "Urgesteine" (inklusive mir) momentan zu wenig Zeit (keine Ausrede, schlicht eine Tatsache) und zweitens sind andere irgendwie nicht mehr aktiv.

Positiv ist zu vermelden, dass Snake sich wirklich intensiv mit dem WBB3 Framework auseinandergesetzt hat und dort auch schon erste Erfolge zu sehen sind. Bisher stand er von der Programmierungsseite allerdings alleine da, was sich nun hoffentlich ändert und wir dann voran kommen. *hoff*

Inhalte könnten dennoch gesammelt/generiert werden?

fish fish am 20.04.07 14:50

um inhalt zu sammeln ist es wichtig die user dazu animieren wecheln zu sammeln. zum einen KANN (=muss nicht!) das über ein wie auch immer geartetes belohnungssystem passieren, zum andern muss eine art infrastruktur dafür vorhanden sein, so dass alle user, die inhalt beitragen wollen wissen: WAS wird gebraucht/was nicht WO soll ich den inhalt abliefern, IN WELCHER FORM (länge, beispiele ect. )soll er abgegeben werden und wie schnell bekomme ich RÜCKMELDUNG darüber was ich abgeliefert habe. dann glaube ich ist es einfacher, als wenn man nur weiss "es wird irgentwie wohl was mit webdesign gesucht und so.".

Michael Michael am 20.04.07 15:09

Zu der Infrastruktur: Wir haben ein Forum, also eine Anwendung, die genau dafür gemacht ist.
Welche Form die Beiträge im Endeffekt haben werden ist doch vollkommen egal. Am Ende wird es sicherlich einheitlich formatiert werden aber das ist ja nur ein kleiner Bruchteil der Arbeit, das schwierige und langwierige ist doch der Inhalt.

Ob Beispiele oder nicht, kann man einfach nicht absolut sagen. Das hängt doch vollkommen vom Thema ab. Ein weiterer Vorteil eines Forums: Man kann danach sagen: Schönes Ding aber vielleicht wäre an der Stelle xx ein Beispiel gut.

Schwieriger wird die Frage welche Inhalte. Ich denke nicht, dass es Sinn macht, wenn ein paar Leute beschließen wir wollen Thema A,B,C - wichtig ist doch viel mehr das die Qualität des Beitrages stimmt. Vielleicht könnte man als Mittelding kollektiv Themen sammeln, die dann wer will übernehmen kann.

Oder meintest du allgemeine Kategorien oder so?

fish fish am 20.04.07 15:29

es ist wichtig, dass man sich mal gedanken macht was gebraucht wird & was man nicht haben will. dazu gehört auch den normalnutzern vorschläge zur diskussion vorwerfen und sich einfach mal um das thema zu "kümmern" (und wichtiger: den usern zeigen dass man das tut)... am besten mal eine kathegorie im forum aufmachen die sich NUR mit der neuen hauptseite beschäftigt: foren für inhaltssammlung/vorschläge, design, vorschläge zu features/bedienignsoberfläche ect....
wenn ihr euch nicht alle selbst drum kümmern könnt, dann lasst die arbeit jemand anders machen: sammelt vorschläge inhalt...

der_nic der_nic am 20.04.07 15:46

Mich würde noch interessieren:

1) Wer entscheidet welche Themen gestattet sind? (Zum Beispiel 08/15 Scripte die man überall finden kann) Entscheiden da die Moderatoren (Urgesteine) demokratisch oder gibt es einen "inneren Zirkel" von Usern die aufgrund ihres Wissen/Erfahrung (welches man aber auch irgendwie beweisen müsste) auch darüber abstimmen dürfen.

2) Dasselbe mit veralteten Scripten oder solchen die extrem unsauber gelöst sind, wo es bessere (übersichtlicher, ressourcensparend, etc.) Lösungen gibt. Was passiet da? Altes/Schlechtes wird gelöscht oder das Neue wird darunter gesetzt mit einem Vermerk beim alten, dass es eine bessere Version gibt?

3) Sollten Fehler gefunden werden, oder wichtige Änderungen (Jahreszahlen, chronologische Fakten) nötig sein um den Artikel aktuell zu halten, wer hat das Recht sie zu ändern/aktuallisieren? Wenn es jedem User erlaubt wird, könnte das Problem von 2) auftauchen, dass die Verbesserung nur eine Verschlimm-besserung ist.

4) Wäre es möglich, die Beispieldateien auf dem Forumserver zu lagern, damit, falls ein User seinen Webspacevertrag kündet oder einfach den Ordner löscht weil er den Platz braucht, nicht einfach das Beispiel nicht mehr erreichbar ist.

Michael Michael am 20.04.07 16:16

Quote
Original von der_nic
Mich würde noch interessieren:

1) Wer entscheidet welche Themen gestattet sind? (Zum Beispiel 08/15 Scripte die man überall finden kann) Entscheiden da die Moderatoren (Urgesteine) demokratisch oder gibt es einen "inneren Zirkel" von Usern die aufgrund ihres Wissen/Erfahrung (welches man aber auch irgendwie beweisen müsste) auch darüber abstimmen dürfen.


Es gab irgendwann die Entscheidung (zumindest unter den Mods), dass es kein 0815 Scriptarchiv werden soll. Dafür fehlen - das sollte man ganz realisitisch sehen - auch einfach die Ressourcen. Qualität sollte an erster Stelle stehen. Beispielsweise denke ich nicht, dass etwas dagegen spricht eine Shoutbox zu veröffentlichen, solange sie gewissen Ansprüchen genügt. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
- sauberer Programmierstil
- Installationsanleitung, ohne viele Vorkenntenisse
- Portabilität
- ein funktionierendes Beispiel
- usw

Es gab anfangs sehr ambitionierte Ideen, die aktuell allerdings eher brach liegen. Wie beispielsweise ein einheitliches Installationsscript, dass alle Scripte benutzen sollten/könnten.

Quote
Original von der_nic
2) Dasselbe mit veralteten Scripten oder solchen die extrem unsauber gelöst sind, wo es bessere (übersichtlicher, ressourcensparend, etc.) Lösungen gibt. Was passiet da? Altes/Schlechtes wird gelöscht oder das Neue wird darunter gesetzt mit einem Vermerk beim alten, dass es eine bessere Version gibt?


Es muss eine Qualitätskontrolle geben. Zum einen vor dem Einstellen durch eine Überprüfung von ausgewählten Leuten, eine Art Freigabe. Kleine Fehler könnten nach einer Benachrichtigung (so etwas könnte man auf der Seite einbauen: Sie haben einen Fehler gefunden oder so) behoben werden. Bei größeren Fehlern sollte man das Script deaktivieren und dem Autor zur Überarbeitung geben.
Ich denke nicht, dass es sinnvoll ist alte Versionen öffentlich zu behalten.

Quote
Original von der_nic
3) Sollten Fehler gefunden werden, oder wichtige Änderungen (Jahreszahlen, chronologische Fakten) nötig sein um den Artikel aktuell zu halten, wer hat das Recht sie zu ändern/aktuallisieren? Wenn es jedem User erlaubt wird, könnte das Problem von 2) auftauchen, dass die Verbesserung nur eine Verschlimm-besserung ist.


Jede Änderung sollte immer durch mindestens eine verantwortliche Person geprüft werden

Quote
Original von der_nic
4) Wäre es möglich, die Beispieldateien auf dem Forumserver zu lagern, damit, falls ein User seinen Webspacevertrag kündet oder einfach den Ordner löscht weil er den Platz braucht, nicht einfach das Beispiel nicht mehr erreichbar ist.


Ja. Das ist nicht nur möglich sondern explizit erwünscht.

Al3x0r Al3x0r am 20.04.07 19:45

Um eben solche Sachen wie sauberen/(einheitlichen) Programmierstil und Installationsroutine zu gewährleisten sollten vielleicht in einem Extraforum erst einmal die Rahmenrichtlinien für die Scripte gesetzt werden bevor Scripte geschrieben werde. D.h. erst wird unter den Usern und Urgesteinen diskutiert, was als die ultimative Installationsroutine in Frage kommt und dann kann man sich Gedanken darum machen wie man diese in welche Script einbaut.

Das mit dem Extraforum zum sammeln von Inhalten hatte ich mir mit Snake auch schon mal überlegt... Finde, dass das ne gute idee ist...

mfg Alex

Zeronet Zeronet am 21.04.07 23:19

Die Idee mit dem Inhalt-Unterforum finde ich auch ganz gut - denke das sollten wir mal
einrichten.

Zum Thema subtiler Programmierstil etc.: Vermutlich gibts auch viele User (inkl. mir), die
etwas halbwegs exklusives programmiert haben und sich dennoch nicht als Profis
deklarieren würden und eventuell denken, dass ihr Stil bzw. die Art ein Problem zu lösen
nicht den Ansprüchen genügt. So soll es meiner Meinung nach aber auch nicht sein und
jeder sollte ermutigt werden, seine Scripts anzubieten - ich hätte auch kein Problem
damit, wenn sich dann jemand berufen fühlt, das Script zu optimieren oder anderwärtig
zu verbessern?!

Zu guter letzt möcht' ich Snake auch mal für sein Engagement lobend erwähnen, soll
heißen: es gibt Fortschritte, wenn auch nicht im Eiltempo!

fish fish am 29.04.07 23:43

ey ihr bosse. wasn da los? baut einfach mal alles um und sagt nicht mal ein wort dazu...

Zeronet Zeronet am 29.04.07 23:45

Quote
Original von fish
ey ihr bosse. wasn da los? baut einfach mal alles um und sagt nicht mal ein wort dazu...

kommt noch kommt noch! (bist eh grad live dabei im chat)

fish fish am 13.05.07 22:53

ey scheffes sagt mal was jetzt sache ist. ich habe de eindruck dass das selbergebaute cms noch ne runde dauert bis es fertig ist. was ja nicht schlecht ist sondern (hoffentlich) für qualität spricht.
was spricht dagegen, bis zu diesem noch weit entfernten zeitpunkt schonmal ein cms aus der dose zu installieren? irgentwie wärs schön wenn wir schonmal was zum zeigen hätten, wenn auch noch nicht fertig und nur als übergangslösung. dankefürdieaufmerksamkeitschreibmalwerzurück.

Dustwolf Dustwolf am 13.05.07 23:00

Ich persönlich fänd das sehr vorteilhaft, aber ich glaube, dass du damit nicht auf viel Akzeptanz stoßen wirst. :D

fish fish am 16.05.07 22:52

akzeptanz will ich ja gar nicht. aber wie es scheint wird das hier von den meissten urgesteinen boykottiert... schade eigentlich.

Zeronet Zeronet am 16.05.07 23:12

Ich würde dich bitten die betreffenden "Urgesteine" persönlich anzuschreiben...

Snake am 19.05.07 18:08

kann mich mal jemand aufklären, warum ich dauernd links hier her bekomme?
was wird von mir erwartet?

fish fish am 19.05.07 18:11

Quote
Original von fish
ey scheffes sagt mal was jetzt sache ist. ich habe de eindruck dass das selbergebaute cms noch ne runde dauert bis es fertig ist. was ja nicht schlecht ist sondern (hoffentlich) für qualität spricht.
was spricht dagegen, bis zu diesem noch weit entfernten zeitpunkt schonmal ein cms aus der dose zu installieren? irgentwie wärs schön wenn wir schonmal was zum zeigen hätten, wenn auch noch nicht fertig und nur als übergangslösung. dankefürdieaufmerksamkeitschreibmalwerzurück.


dazu stellung zu nehmen

Snake am 19.05.07 18:25

das cms läuft eigendlich schon ganz gut, leider hab ich zur zeit keine zeit, daran weiter zu machen...
jemand lust weiter zu machen? ist halt php5 und wcf...

fish fish am 19.05.07 19:07

wie gesagt wenn die entwickling grade stockt, kann man ja solange ein ersatz cms installieren das schon alle features hat und ratzfatz installiert ist...

danieL danieL am 19.05.07 19:24

Quote
Original von fish
wie gesagt wenn die entwickling grade stockt, kann man ja solange ein ersatz cms installieren das schon alle features hat und ratzfatz installiert ist...


Wir haben uns dazu entschieden kein Ersatz CMS zu machen, wegen der Inhalte sind ja jetzt die betreffenden Unterforen hier im Board.

BNightSpeeder am 20.05.07 11:04

Kann man sich den schon mal vorab eine Demo des CMS online ansehen?

BundeHund am 07.07.07 11:33

hallo

ehrlich gesagt glaube ich nicht mehr an eine webstatt seite..es wird wohl bei einem forum bleiben. schade wie lange warten wir schon?

Rene Rene am 07.07.07 11:36

Domi hat sich doch dazu schon geäußert: klick

fish fish am 23.07.07 19:46

frage: wie wärs wenn die urgesteine, die keinen bock mehr haben sich einzubringen, in den ruhestandsmodus (dürfen am ende mitentscheiden, aber sind bei keinem design/programmier/inhalts/korrekturprozess dabei) geschickt werden und leute die sich einbringen können und wollen mal ran dürften? dann kann vielleicht was entstehen was zwar vorher nicht so geplant war aber zumindest ist bei den "machern" dann ne motivation da.

Ben Ben am 23.07.07 20:27

find ich eine gute idee, weil es gibt bestimmt leute aus dem forum die lust und zeit haben webstatt voran zu bringen, bloß hatten sie bisjetzt ja nicht wirklich die möglichkeiten.
die urgesteine im ruhestand können sich immer noch mit einbringen, aber so wie es jetzt ist kommt webstatt nicht viel weiter...

gruß Ben

Zeronet Zeronet am 23.07.07 20:29

Ja, an und für sich spricht ja nix dagegen (deine angesprochene Trennung der Gruppen hätte aber irgendwie nur eine optische Wirkung?!).

Also wenn sich jemand findet, der was weiterhelfen möchte .. Freiwillige vor :)

--
Die Sache is, das zwar viele grundsätzlich gerne mithelfen würden, aber das "Ding" grad
in einer Phase steckt, wo es keiner rausziehen möchte.
Das CMS is so halb fertig und relativ komplex und irgendwie traut sich da halt keiner
drüber ..

fish fish am 23.07.07 21:01

warum hängt eigentlich immer alles vom cms ab?
wenn keiner dran weitermachen kann/will dann können ja die "aktiven" lösungen suchen. die ruheständler können dann später kritik äussern. oder auch nicht.

vielleicht wäre zielorientierteres arbeiten dann angebracht: ein halbfertiges cms hilft niemandem. solange es nicht fertig ist, lassen sich andere lösungen finden. und bevor wir leute aufrufen "was" zumachen müssen wir kurz klären was das genau ist. sprich: was wird gebraucht? wir hatten das zwar ansatzweise schon geklärt, eine zusammenfassung wäre nicht schlecht.

also: was/wer wird alles gebraucht?
[list=1]
[*]leute die den bestehenden inhalt in ein cms einpflegen
[*]leute die ein design für die seite erstellen
[*]leute die das cms administrieren
[*]leute, die neuen inhalt schaffen
[/list]

da jetzt sommer ist gehe ich mal davon aus dass einige leute ferien haben/bald haben werden. es wäre also sinnvoll das ganze während der sommerferien durchzuziehen, um überhaupt eine minimale chance auf erfolg zu sehen. wenn beim inhalt viele leute ein kleines bischen beitragen, sollten wir glaube ich einiges zusammentragen können...

wär schön wenn wir auch mal was MACHEN könnten statt immer nur drüber zu reden...

Snake am 23.07.07 21:04

design ist vorhanden.
ein großes problem ist wohl zur zeit wirklich, dass niemand der php5 kann zeit hat...


ich würde gerne weiter machen, aber die aktuelle auftragslage meines kleinen unternehmens lässt das einfach nicht zu

fish fish am 23.07.07 21:11

es gibt genügend ersatz cms, die man anehmen könnte. das umstellen auf das dann neue cms dürfte nicht allzulange dauern, warum nehmen wir also keinen ersatz?

Zeronet Zeronet am 23.07.07 21:58

Inhaltsmäßig war/ist mal die Idee der Scriptwerkstatt dagewesen, .. da wurde auch schon
zu arbeiten begonnen, jedoch ist die Motivation auch schnell wieder gesunken, weil sich
keiner ums CMS kümmern hat können.

Die Idee mit vorgefertigten cms etc. wurde auch schon desöfteren diskutiert was ich mich
so erinnern kann - aber wenn du (fish) dich allgemein mal um die ganze Sache kümmern
möchtest, will ich das zum einen mal unterstützen und würde vorschlagen einer fasst mal
einen IST-Stand zusammen und wir gehen die Schritte vom halbfertigen, komplexen CMS einfach
zurück und setzn dort fort, wo auch wirklich was getan werden kann und wo vorallem auch
mehrere mitarbeiten können (einer kann schnell mal verhindert sein oder was auch immer
.. soll heißen es soll nicht alles immer an einer Person hängen bleiben...)

Franky Franky am 26.07.07 14:13

WBB 3 Final ist da ^^

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt