Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
trefixxx am 23.06.07 16:05

Hallo zusammen,

und zwar hatte ich die Idee für unsere Schülerzeitung einen Vista-Gadget anzubieten, der die neusten Artikel aus der RSS-Datei ausliest und auf dem Desktop anzeigt.
Es gibt doch sicherlich vorgefertigte Scripts, wo man lediglich den Pfad zur RSS-Datei angeben muss, oder?
Ansonsten: Ist es schwierig soetwas zu programmieren? Gibt es Tutorials? Mit welcher Programmiersprache ginge soetwas?

Viele Grüße und Danke für das posten von Tipps etc. ;)

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Pyth0n Pyth0n am 23.06.07 16:23

Die Vista-Sidebar-Gadgets sind Zip-Archive in dennen XML, JS, diverse MS Programmiersprache und HTML ihre Bestimmung finde. Die .gadget Datei kannst du öffnen mit einem Archiviere wie 7-zip (Es sind 7-Zip Archive) oder halt WinRAR. In der Regel gibt es schon ein RSS Gadget von MS, aber dieses nimmt leider nur die aus dem "Internet Explorer 7".

Zum eigentlich nun. Microsoft hat eine eigene Seite wo sie beschreibt wie man ein eigenes Gadget erstellt. Diese findest du hier: Link oder Hier
Ich hatte noch von irgend einer anderen Seite ein ähnliches gefunden, aber das habe ich gerade leider verlegt.

Um dein RSS-Reader zu realisieren, solltest du am besten bestehende Scripte wie das von MS analysieren und auseinander nehmen oder mal hier schauen und diese auseinander nehmen.

Woher ich das weiss? Ich habe mir letztens aus interesse die Original Vista Sidebar besorgt für XP und der Nachtteil ist einfach, dass sie nach einiger Zeit extrem viel fressen kann. Mein bestes wahr bisher 80MB. Je nach dem wie ressourcen intensiv die "Gadgets" sind.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)

Gruß, Pyth0n :)


P.S. Ich nutze Windows XP Pro und NICHT Windows Vista. :D

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt