Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
moloch moloch am 31.05.07 11:12

Hallo Webstattler!

Ich benutze 2 Monitore an einem PC -> einen CRT und einen TFT Monitor. Leider bringen mich die beiden Dinger ziemlich aus dem Konzept. Auf der Suche nach ein paar brauchbaren CSS Templates, finde ich auf dem CRT einige sehr schön von den Farben her, jedoch auf meinem TFT sehe ich viele (auf dem CRT) helle Farben gar nicht mehr. Mache ich die Page allgemein dunkler bzw passe die Farben auf den TFT an, so sieht das Ergebniss im CRT Monitor wieder kacke aus. Die Farbkonfiguration meine Grafikkarte ist unberührt und standartmäßig eingestellt. So wie sie wohl auch bei 99% aller anderen Internet User ist.

Wie verhaltet ihr euch bei dieser Problematik.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Zeronet Zeronet am 31.05.07 17:57

Das Problem wird sich nicht vermeiden lassen insofern man nicht neutrale Farben verwendet,
die auf beiden Monitoren ähnlich aussehen.
Aber eventuell kann man da das ja je nach Zielgruppe optimieren ..

BNightSpeeder am 31.05.07 18:15

Ich würde mir sowas kaufen und dann den Bildschirm anpassen:

http://www.google.de/products?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&hs=u6m&q=Monitor%20kalibrierung&btnG=Suche&ie=UTF-8&oe=UTF-8&um=1&sa=N&tab=wf

Ist zwar teuer aber ich denke am effektivsten, oder du machst folgendes du gehst (so ist es bei meiner nVidia) unter "nView Optionen" (Am schnellsten Rechtsklick auf dem Desktop) dann unter Tools und unter Kalibrierungsbildschirm und benutzt dann die Auto anpassung der Bildschirme.

matschi matschi am 31.05.07 22:13

Also ich hab mir den Spyder 2 Express gekauft
ich muss sagen das rentiert sich echt!
Geht gut und man soll auch alle Monate "nach kalibireren"

fish fish am 01.06.07 09:50

naja... sowas ist sicherlich sinnvoll, wenn jeder, der die seiten benutzt, seinen monitor kalibriert hat... leider gibts da draussen ziemlich viele leute denen kalibiereung scheissegal ist... deswegen kann man meiner meinung nachdas ganze eigentlich nur auf möglichst vielen monitoren testen und notfalls solange anpassen bis es passt... leute, auf deren monitor dann doch zu wenig sichtbar ist wären dann vll für einen kontrastknopf dankbar, mit dem man den kontrast hoch und runterstellen kann. (zb: http://alistapart.zeldman.com/contrast/ )

moloch moloch am 01.06.07 12:03

gute idee fish.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt