Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Flom Flom am 07.03.06 15:03

Hallo,
Ich bin neu in Flash MX und suche momentan ein geeignetes Tutorial für Flash MX (2004) wo erklärt wird, wie maneine HP aufbaut... .
Also den Inhalt innerhalb der Flash Datei Verlinkt. Ich bin momentan soweit das es mit Action Script gehen muss, jedoch hab ich davon keine ahnung und suche noch ein geeignetes Buch.

Also ich suche genau: Eine Anleitung zum Selber bauen für eine reine Flash Seite.

Über Tipps & Hilfe würd ich mich freuen.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
_Max_ _Max_ am 07.03.06 15:25

denke das jetzt alles zu erklären wäre zu viel.
entweder du gehst mal hier hin --> http://www.flashforum.de
oder guckst dir das tut an : http://www.robertreich.de/

unter tutorials findest du eine kleine hilfe,wie man eine seite erstellt.

mfg

Flom Flom am 07.03.06 20:50

Auf Flashforum werd ich nicht fündig... und auf Robertreich ist es rleativ gut beschrieben, jedoch mir persönlich zu komplex... . zwei menü punkte würden reichen find ich und nicht so viele... weil ich so nicht ganz das Prinzip verstehe... .
Aber ich denk mal ich werd / muss mich durch forsten... von nix kommt bekanntlich auch nix... .

Ben Ben am 07.03.06 21:06

das ganze geht im prinzip ziemlich leicht netterweise hab ich mal kurz ne bsp datei gemacht die du im anhang findest.

oder auch nicht...ist nicht erlaubt!

bsp:
http://www.b-arnold.net/site.fla

http://www.b-arnold.net/site.swf

_Max_ _Max_ am 07.03.06 21:52

flashforum war auch nur ein allg. beispiel.
da musst du bestimmte themen suchen.
robertreich war auch nur als idee gedacht,wie du vorgehen sollst.
ob du es 2 oder 5 menupunkte verwendest,ist da ja egal.
wichtig ist,dass du das prinzip verstehst.

Flom Flom am 08.03.06 07:19

Quote
Original von Ben
das ganze geht im prinzip ziemlich leicht netterweise hab ich mal kurz ne bsp datei gemacht die du im anhang findest.

oder auch nicht...ist nicht erlaubt!

bsp:
http://www.b-arnold.net/site.fla

http://www.b-arnold.net/site.swf


Danke, jedoch "Fehler beim Öffnen des Documentes" habs 3 mal runter geladen und immer wieder gleicher fehler.
Ich habe Flash MX... .

Quote
Original von _Max
flashforum war auch nur ein allg. beispiel.
da musst du bestimmte themen suchen.
robertreich war auch nur als idee gedacht,wie du vorgehen sollst.
ob du es 2 oder 5 menupunkte verwendest,ist da ja egal.
wichtig ist,dass du das prinzip verstehst.


Allright ich habs gestern fast gepackt nur hab ich irgendwie einen denkfehler woher kommt das zB text_arr ??? wie erstell ich das ?
und wo geb ich am Ende den code ein? in der Fertigen datei wird ja per include rein gebracht.
vielleicht hab ich schon vorher nen fehler gemacht, könnte mal jemand reinschauen?
S. Dateianhang

Ben Ben am 08.03.06 13:51

hmm und ich habe flash 8

_Max_ _Max_ am 08.03.06 14:05

dann speicher deine datei als flash mx dokument ab.

wegen deinem code :

um die texte aus dem array home_arr zu laden musst du folgendes in deinen code einsetzen :

// headline, text, bild
home_arr = ["Willkommen...", "Dies ist die website von..."];

headline.text = home_arr[0]
content.text = home_arr[1]


schau dir am besten dazu mal in der flashhilfe den begriff : array an

Flom Flom am 08.03.06 20:44

Ich weiß ich bin doof,
Also soweit funzt das.... .
Nur wenn ich das jetzt auf About rum mache, passiert nix
ich müsste ja therotisch nur jedes home in about ändern, passiert aber niente!!!

_Max_ _Max_ am 08.03.06 21:28

lad mal die .fla hoch.

Flom Flom am 08.03.06 21:34

Okay hier ist sie...

_Max_ _Max_ am 08.03.06 21:43

du musst natürlich deinen buttons eine function vergeben,sonst wissen die doch garnicht was sie machen müssen.

dein code muss dann so aussehen :

home_arr = ["Willkommen...", "Dies ist die website von..."];
headline.text = home_arr[0];
content.text = home_arr[1];
////////////////////////////////
about.onRelease = function() {// wenn du auf about klickst,lädt er den text aus dem array in die felder
about_arr = ["About...", "About Text..."];
headline.text = about_arr[0];
content.text = about_arr[1];
};
home.onRelease = function() {// wenn du auf home klickst,lädt er den text aus dem array in die felder
home_arr = ["Willkommen...", "Dies ist die website von..."];
headline.text = home_arr[0];
content.text = home_arr[1];
};


dazu musst du vorher noch jeweils einen MC auf deine buttons legen und diesen dann einen instanznamen vergeben. dem home MC nennst du logischerweise home,den about MC dann auch about.

dennoch empfehle ich dir,dass du ersteinmal anfänger tutorials machst oder dir ein buch zu flash kaufst,damit du ein grundlegendes wissen hast.


mfg

Flom Flom am 08.03.06 21:53

okay ich gebs jetzt vollkommen auf ich weiß nicht mal was ein MC ist geschweige den wie ich es einstelle.... ich verkriech mich wieder als unwissender bewunderer :(

_Max_ _Max_ am 08.03.06 22:16

wie gesagt kauf dir am besten ein buch oder mach ein paar tutorials durch :)
so hat jeder angefangen - auch ich ;)

Flom Flom am 09.03.06 06:24

Quote
Original von _Max_
wie gesagt kauf dir am besten ein buch oder mach ein paar tutorials durch :)
so hat jeder angefangen - auch ich ;)


Tutorial Site Tipp `???

sebastian am 09.03.06 21:20

schau mal bei flashworker.de vorbei - wir updaten zwar schon ewig nicht mehr, aber gerade für anfänger noch viel gutes dabei

Kannst auch nicht erwarten, dass du Flash von heute auf morgen beherrschst. Gerade in Sachen ActionScript wird das ziemlich lang dauern...

MC ist ein MovieClip, also eine Instanz

Hab mir die Fla nicht angeguckt, der Code sieht aber schon, na ja, sehr merkwürdig aus. Also ich frage mich wo der Sinn ist Texte für Unterseiten in einen Array zu schreiben, der beim Button Klick erst erzeugt wird. Die Seite so aufzubauen ist ziemlich sinnlos, aber na gut

mit about.onRelease oder home.onRelease definierst du eine Aktion, die beim Klicken (genauer: Loslassen) der Instanzen "about"/"home" ausgeführt werden soll. Dazu musst du im Grunde den Buttons/MovieClips nur den Instanznamen geben

p.s.: du kannst auch deinen Instanzen die Aktion direkt geben, wenns für dich leichter verständlich ist - dann hast du die instanznamen gespart -> aber bei komplexen sachen sollte man sich davon verabschieden
on(release)
{
...

}

Flom Flom am 09.03.06 21:52

Ich hab ja schon in Flash einige kleine Schul projekte gemacht so ist es ja nun nicht, nur eben nicht mit AS... und keine Komplexen Aufgaben.

Grüße Flom

sebastian am 09.03.06 21:58

Ich erinner mich gerade an die Flash 4 Zeiten :)
Mittlerweile gehört AS einfach dazu. Flash ohne AS, ist kein Flash ;)

Flom Flom am 09.03.06 22:13

Quote
Original von sebastian
Flash ohne AS, ist kein Flash ;)


Danke schön, das sagt aus, das was ich bisher gemacht habe wa nur popel zeug???
Also jetzt gesehen weils ohne AS war

_Max_ _Max_ am 09.03.06 22:14

da sagst du was :)
hab in letzter zeit viel mi XML gemacht.
macht richtig spass.

sebastian am 09.03.06 22:32

Quote
Original von Flom
[quote]Original von sebastian
Flash ohne AS, ist kein Flash ;)


Danke schön, das sagt aus, das was ich bisher gemacht habe wa nur popel zeug???
Also jetzt gesehen weils ohne AS war[/quote]
na ja kommt auf die anwendung drauf an. aber normalerweiße kann man in flash ohne actionscript keine seite machen, bei der flash nur annähernd sinn macht.

AS ist halt 98% von Flash, also sehr wichtig

Flom Flom am 10.03.06 06:37

ist gut ich hab verstanden, aber weiß ich nun noch immer nicht, was ich falsch gemacht habe, so das es funzt.

Zu Flashworker: ich kenn die Site seit langem... doch irgendwie fehlt mir mehr als nur die aktuallität.

sebastian am 10.03.06 07:51

a ja klar, ist total überholt, bestimmt 5 Jahre alt

Aber wenns um Anfänger Tutorials geht immer noch eine gute Anlaufstelle

Flom Flom am 10.03.06 12:33

und wann kommt was neues?

Kommt überhaupt noch was neus?

sebastian am 10.03.06 12:36

Hm gute Frage, wurden darüber schon viele lange Gespräche geführt

Wurde im übrigen schon ne Diplomarbeit drüber geschrieben und ebenfalls viel Geld investiert, aber kam nie was gescheites bei raus. In erster Linie ist das Problem, dass die Zeit einfach fehlt

Flom Flom am 10.03.06 12:48

schade :(

Flom Flom am 14.03.06 15:50

Hallo,
So nun wieder ich mit nervenden Fragen.
Vielleicht sollte man mal ein Theard aufmachen mit Tips zum Erstellen von Flash HP's *gg*.
Sooo...
Ich hab jetzt erst mal dank Ben eine "kleine" Flash HP gebastelt.
Nun hab ich ne frage wie kann ich den Inhalt zum Scrollen bewegen?
>>Link zur Flash Datei<<
es ist letzt endlich über goto... etc. "gelöst".
Für Tipps und Ratschläge bin ich offen!

Frage: Wie kann ich den Ordner Verlinken und nicht nur Zeitleisten Frames?

PS: es gehen nur die ersten 3 Menü Punkte & ja ich weiß, das es momentan nur eine einfache HP ist die man mit HTML auch realisieren könnte, dennoch wie gesagt nur eine Übungs HP.

sebastian am 14.03.06 16:17

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rls=GGLI,GGLI:2006-02,GGLI:de&q=text+scrollen+flash

im wesentlichen:
du brauchst einen button, dem du die aktion gibst:

text.scroll++ bzw -- und voila

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt