Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Julian am 09.09.06 10:39

Ich bastel gerade an der Downloadsektion meines Clanscripts und ich habe ein kleines Problem mit der Umsetzung.
Und zwar möchte ich das Verzeichnis, wo die Dateien (Downloads) liegen schützen.
Man soll bestimmte Downloads nur eingeloggt sehen und runterladen können. Auf der Website ist das natürlich kein Problem, aber ich möchte auch dass das direkte Verzeichnis (z.B.: http://www.URL.de/downloads/blub.exe) unter diesen Schutz fällt, d.h. wenn man eingeloggt ist kann man auf die Dateien über den Pfad zugreifen, wenn nicht: dann nicht ;)
Ist sowas mit .htaccess realisierbar? Auf einer Website habe ich das Prinzip mal gesehen. Man konnte nur Dateien runterladen, wenn man im Forum registriert war (vBulletin wars glaub ich, also nix spezielles).

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
crooked am 09.09.06 10:46

machs doch so, dass wenn ein cookie oder ne session id übergeben ist, du nur zugriff drauf hast und sonst ne fehlerseite generiert wird ;)
ansonsten .htaccess
Options -Indexes

Julian am 09.09.06 11:24

Quote
Original von crooked
machs doch so, dass wenn ein cookie oder ne session id übergeben ist, du nur zugriff drauf hast und sonst ne fehlerseite generiert wird ;)


Genau das habe ich ja vor, aber wie macht man das??
Wo die Downloads aufgelistet werden ists schon klar, aber mir gehts ja um das direkte Verzeichnis bzw. die Dateien.

Beispiel:
Man gibt in die Adress-Zeile: http://www.URL.de/downloads/blub.exe ein. Wenn man eingeloggt ist (Session oder Cookie werden überprüft) läd die Datei runter, wenn man nicht eingeloggt ist kommt eine Fehlermeldung.

"Options -Indexes" verhindert doch das Auflisten aller Dateien im entsprechenden Verzeichnis, oder!? mit /blub.exe würde ich dann aber trotzdem noch Zugriff haben.

nuit nuit am 09.09.06 11:35

dann würde ich die dateien in einen ordner mit htaccess legen und über eine php datei drauf zugreifen, die dann den ganzen verwaltungskram regelt und das herunterladen macht...

d.h. wenn man auf /blub.exe zugreift wird man halt auf download.php?file=blub.exe umgeleitet und der legt dann fest, ob man das runterladen darf oder net und gibt das auch frei ;)

Julian am 09.09.06 19:49

Die Idee ist nicht schlecht. Danke :)
Ich hab mich da mal rangesetzt. So ganz funktionierts noch nicht, aber das liegt an meinen htaccess-Kenntnissen.


Gibt es eigentlich die Möglichkeit, dass ich unregistrierten Usern die Bandbreite begrenze und registrierte mit voller Bandbreite laden können? Weiß jemand wie das geht?

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt