Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Neals am 30.05.06 12:59

Gibt es eine Möglichkeit in einer CSS Datei PHP anzuwenden?

Wenn ich z.B. Hintergrundfarben ändern möchte:
body{
background-color:<?php echo $Farbe; ?>;
}


oder ich lese Farbe aus ner DB aus o.ä. ist ja auch egal.


Kennt da jemand was?


Nebenbei: Wusste nicht ob das ins PHP oder CSS Board soll... einfach mal hier reingeschrieben.

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Al3x0r Al3x0r am 30.05.06 13:43

Kannst du das nicht auch so machen?

if ($bedingung) {
echo '<style type="text/css">body{
background-color:'. $Farbe.';
}</style>';}
elseif ($bedingung2) {
echo '<style type="text/css">body{
background-color:'. $Farbe2.';
}</style>';}

und so weiter.

Müsste doch eigentlich so in etwa zu Regeln sein, und dann haste halt eine style.php , die du dann einfach in deine Seite reinlädst.

mfg Alex

nuit nuit am 30.05.06 13:50

natuerlich geht das....

wenn es eine externe CSS ist... dann sieht das ganze so aus

<?php
header('Content-type: text/css');

$Farbe = 'red';
?>

body{
background-color:<?=$Farbe; ?>;
}


der HEader wird gebraucht (vielleicht auch nicht, ist aber sauberer)...es ist ja keine plain text, sondern eine CSS Datei :D

Neals am 30.05.06 15:37

Quote
Original von nuit
natuerlich geht das....

wenn es eine externe CSS ist... dann sieht das ganze so aus

<?php
header('Content-type: text/css');

$Farbe = 'red';
?>

body{
background-color:<?=$Farbe; ?>;
}


der HEader wird gebraucht (vielleicht auch nicht, ist aber sauberer)...es ist ja keine plain text, sondern eine CSS Datei :D


Danke das würde mir helfen.

Das ginge dann ja auch mit Java:
<?php
header('Content-type:text/javascript');
?>

...Javascript...


Hoffe ich mal :-D

Neals am 30.05.06 15:53

Kann ich ohne GET, SESSION, POST oder sowas in den Dateien Variablen abrufen?

Global funzt ja nicht, weil sie ja nicht includet werden sondern im html Header stehen.

milahu milahu am 30.05.06 17:23

Ich versteh das Problem irgendwie nicht so ganz... CSS ist als "eye candy" Zusatz zu HTML gedacht, ohne den zwar im HTML Dokument immer noch dasselbe steht, nur etwas anders aussieht.
Wenn das ganze dynamisch sein soll, geht das am besten, indem du dem <body> eine ID verpasst, über die du dann im CSS auf die anderen Elemente zugreifen kannst:
body#start h1{background:red}
/* kürzer: */
#start h1{background:red}

Neals am 30.05.06 19:20

Es geht umd das Menü Script

Damit ich das dynamisch machen kann, muss ich jeh nach Anzahl der Spalte, Zeilen usw. die CSS Datei ändern.

Bsp:

milahu milahu am 30.05.06 19:57

Quote
Original von Neals
Damit ich das dynamisch machen kann, muss ich jeh nach Anzahl der Spalte, Zeilen usw. die CSS Datei ändern.

Du brauchst nichts als einen ordentlichen Browser. Alles andere geht per CSS Selektoren. ;)

Neals am 31.05.06 00:03

Man programmiert aber eine Webseite nicht um sie selbst anzusehen ;)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt