Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
trefixxx am 12.08.07 11:03

Hallo zusammen,

auf http://www.gag-greven.de seht ihr eine Populär/Neuigkeiten-Box oben links. Ihr könnt die Reiter Populär und Neuigkeiten nutzen, um die jeweiligen Informationen dazu anzuzeigen.
Leider reloaded der für den Wechsel zwischen den Reitern (könnt ihr ja mal ausprobieren).

Der dazugehörige Code ist wie folgt:

<script type=text/javascript>

function punkt1() {
if(document.getElementById('test1').style.visibility=='hidden') {
document.getElementById('test1').style.visibility='visible';
document.getElementById('test2').style.visibility='hidden';
}
}
function punkt2() {
if(document.getElementById('test2').style.visibility=='hidden') {
document.getElementById('test1').style.visibility='hidden';
document.getElementById('test2').style.visibility='visible';
}
}

</script>


<div id="pop_content" style="height:150px;">
<div id="test1" style="visibility:hidden; position:absolute; z-index:4; height:150px; width:193px; background:#F2F2F2;">
<?php mosLoadModules ('user2'); ?>
</div>
<div id="test2" style="visibility:hidden; position:absolute; z-index:4; height:150px; width:193px; background:#F2F2F2;">
<?php mosLoadModules ('user1'); ?>
</div>
<div id="test3" style="visibility:visible; position:absolute; z-index:2; height:150px; width:193px; background:#F2F2F2;">
<?php mosLoadModules ('user1'); ?>
</div>
</div>


(die Module stammen von Joomla)
Kann mir jemand erklären, wie ich es umschreiben muss, dass kein reload mehr nötig ist? Wäre sehr nett, dankeschön!!

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
nuit nuit am 12.08.07 11:20

also erst einmal da ist kein reload nötig....der Reload im joomla ist einfach drin, weil er eine neue seite aufruft...du müsstest im prinzip das news modul coden ;)

das so wie es ist stimmt so und funktioniert...wobei ich die funktionen auf 1 kürzen würde, sonst werden es so viele, die sähe dann so aus:
function punktshowhide(showid,hideid) {
document.getElementById(hideid).style.visibility='hidden';
document.getElementById(showid).style.visibility='visible';
}

und aufrufen tust es halt dann mit:
<a href="#" onclick="punktshowhide('test1','test2');">Zeige Punkt1</a>
<a href="#" onclick="punktshowhide('test2','test1');">Zeige Punkt2</a>

trefixxx am 16.08.07 18:23

definitiv ne gute sache, hab ich mal übernommen. Hab noch ein bisschen dran rumgedreht, damit es auch richtig läuft, aber danke für den ansatz!!!

Wie müsste ich denn das modul umcoden? Wie krieg ich den reload raus?

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt