Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Sven Sven am 21.05.06 21:31

Moin moin. Folgendes Problem :
file_get_contents verhält sich auf 2 verschiedene Weisen : Liegt die angegebene PHP-Datei lokal, so wird der PHP-Code in die Variable geladen. Liegt die PHP-Datei wo anders, wird natürlich nur das geparste Ergebnis in die Variable geschrieben. Nun möchte ich letzteres auch für meine lokale Datei haben. Ich brauche nämlich die geparste Seite von z.B. meiner index.php zum Cachen. Hat jemand ne Idee?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Dustwolf Dustwolf am 21.05.06 21:41

eval()?

Sven Sven am 21.05.06 22:13

Hässlig() :/

Dustwolf Dustwolf am 21.05.06 22:25

Naja, es ist sicherlich nichts für eine gute Performance, aber funktionieren sollte es auf jeden Fall.

Sven Sven am 21.05.06 22:29

Dann kann ich mir aber die ganze Caching-Sache auch gleich sparen.
Jemand noch ne Idee?

Edit: Hat sich erledigt ^^ Hat gereicht file_get_contents einfach vorzugaukeln, das sich die Datei auf einem anderen Server befindet, in dem man die vollständige URL angibt (also [URL]http://....[/URL])

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt