Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Dustwolf Dustwolf am 17.04.06 00:48

Ich habe mal eine Frage. Was genau bedeutet der Modifikator m? Ich habe bisher rausgefunden, dass der Modifikator für ^ und § gilt. Ich habe aber den Modifikator in einem Script gefunden, wo die beiden Zeichen nicht enthalten sind. :rolleyes:

Momentan kann ich die Scriptstelle nicht in diesen Beitrag kopieren, aber falls es nötig sein sollte, werde ich das ggf. morgen nachholen.

Danke schonmal für Antworten!

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Sven Sven am 17.04.06 00:55

http://www.regenechsen.de/phpwcms/index.php?regex_allg_liste

Dustwolf Dustwolf am 17.04.06 01:07

Danke. Die Definition ist schonmal besser, als die, die ich vorher hatte.
Aber mal konkret gefragt:

Verstehe ich es richtig, dass quasi dann jede Zeile mit den entsprechenden Zeichen beginnen und enden muss?

Entweder es ist kompliziert, oder zu spät. :D

Sven Sven am 17.04.06 01:17

Öh, nein. Das bedeutet einfach das angenommen wird, das irgendwo im String nen \n drinne ist.

der_nic der_nic am 17.04.06 12:29

es ist so dass wen du in einer variable zb den String "Eins\nZwei" hast und du suchen willst ob am Anfang Eins steht und am Ende Zwei. Ohne Modifier m liest er nur "Eins" als Variable weil \n ihm sagt dass eine neue Linie kommt.
So kann es zu Fehlern kommen die eigendlich keine sind;)

Dustwolf Dustwolf am 17.04.06 13:46

Ah,ok. Danke. :D

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt