Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
pixelfummler pixelfummler am 02.11.06 19:04

Hallöchen webstatt'ler,

war lange nicht hier, hab euch dennoch wiedergefunden :)

Habe eine kleine Frage an die PHP Guru's unter euch. Ist es möglich ein wahrlos gewähltes Passwort, das einem User zugeschickt wird, auf einer Webseite zu verwenden, es nach dem benutzen aber ungültig werden zu lassen?

Es dürfte also nur einmal benutzbar sein?

Wäre nett wenn mir hier eine eine kleine Hilfestellung geben kann oder vorschläge macht dies zu realisieren.

Vielen Dank schon einmal

greetz
pixelfummler

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
sili sili am 02.11.06 19:07

Ja klar. Du musst einfach alle bereits verwendeten Passwörter speichern und vor dem Verteilen jeweils überprüfen ob es schon vorhanden ist, oder nicht ;)

Julian am 02.11.06 19:09

Wenn du deine Benutzer in einer Datenbank gespeichert hast, dann würde ich dort ein Feld für das Passwort einrichten.
Das hat üblicherweise den Inhalt Null (0).
Wenn das Passwort generiert wird, speicherst du das in dieses Feld.
Jetzt kommt die Seite dran, wo das Passwort verwendet wird:
Dort fragst du ab, ob das Feld beim Benutzer nicht 0 ist. Wenn ja, dann führst du deine geplante Funktion aus und schreibst eine 0 in das Feld des Benutzers.
Fertig ;)

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt