Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
fish fish am 31.10.06 23:39

hi.

für den counter meiner homepage(http://fish.bierquartier.de/stats/stats.php?counter_action=stats ) verwende ich zum anzeigen ein diagramm, dass mit php-generierten bildern angezeigt wird. kann ich die bilder, (sie sind im folenden format, dass sich denke ich von selbst erklärt http://fish.bierquartier.de/stats/image.php?text=63&breite=12&hoehe=18 ) cachen lassen, damit sie nicht alle jedes mal neu berechnet werden werden?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
Barabbas Barabbas am 01.11.06 02:34

da die einzelnen Bilder an Hand der jeweiligen Parameter eindeutig zu identifizieren sind, erstelle einfach ein Verzeichnis "cache".
Dein Skript baust du dann einfach so um, dass es die jeweiligen Bilder nicht direkt an den Browser ausgibt sondern erst in den Ordner "cache" speichert und dann ausgibt.
Außerdem baust du noch eine Routine ein, die überprüft, ob ein Bild mit den jeweiligen Parametern schon vorhanden ist und gibst dieses ggf. an den Browser aus.

Die einzelnen Bilder im cache- Ordner kannst du ja ganz banal z.B. "text=63&breite=12&hoehe=18" nennen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt