Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
fish fish am 01.10.06 01:13

hai.

auf meiner webseite speichere ich den user_agent der besucher.

die sind bis jetzt in etwa so gespeuchert:
Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; MSIE 5.5; Windows NT 5.1) Opera 7.04 [de] | 3
Mozilla/5.0 (compatible; Konqueror/3.2; Linux 2.6.2) (KHTML, like Gecko) | 5
usw.

wie kann die jetzte in verschidene diagramme übertragen?

also zb:
benutzter browser: internetexplorer 75% Firefox 8% Opera 1% etc
oder
verwendetes betriebssystem : WIN 90% mac 5% linux 2% rest 3%

weiss jemand wie das geht?

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
BNightSpeeder am 01.10.06 15:05

Ich würde erst einen array der Betriebsysteme, Browser etc. machen dan den gespeicherten text durchsuchen lassen, dan mir Variablen es als Prozente ausgeben lassen.

Wie das mit den Prozenten geht muss ich nochmal in meinem Buch nachschlagen

fish fish am 01.10.06 15:24

und wie mache ich das mit der db? die anzahl istb ja auch gespeichert...

also für zb verschiedene ff versionen verschiedene anzahlen

Michael Michael am 01.10.06 15:44

Hmm...
Allgemein kann dir sicherlich niemand beantworten wie genau aufgeteilt du deine Daten speichern musst.

Klar ist, dass für eine wie von dir beschriebene Auswertung die Daten ausgewertet werden müssen. Das kann entweder im Script passieren (du läufst alle Datensätze durch und analysierst diese) oder viel besser du überlegst dir welche Statistiken du willst und formst die Daten einmal um. Beispielsweise in eine Struktur wie

ID
information
value
version

Dann könntest du Daten in dieser Art speichern
OS - Windows - leer
OS - Linux - leer
Browser - MSIE - 6.0
Browser - Firefox - 1.0
...


Die Auswertung klappt dann einfach über COUNT und GROUP. Alternativ könntest du auch direkt einen Zähler integrieren und dann beim speichern abfragen ob ein neuer Eintrag angelegt werden muss, oder der Zähler hochgesetzt werden soll

$data =mysql_fetch_assoc( mysql_query("SELECT COUNT(*) cnt FROM tabelle WHERE information='Browser' AND value = 'Firefox' AND version = '1.0'"));
if($data['cnt']==0) {
// INSERT
} else {
// UPDATE zaehler = zaehler+1
}

Weiterhin könntest du auch überlegen anstatt eine Tabelle zu nehmen, für jede Informationsart eine eigene zu benutzen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt