Willkommen in der Webstatt Zum Webstatt Blog und Stories
Al3x0r Al3x0r am 21.08.06 22:48

Moin moin,

ich stehe grade voll auf dem schlauch...

Folgendes:

<select name="wert[statistic]">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>
<br />
<select name="wert[informationen]">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>
...


(... steht dafür , dass diese Liste je nachdem auch länger sein kann also evtl noch weitere Selects dazu kommen. )

Meine Frage, wie werte ich das aus, dass ich später in meine Tabelle in die Felder Name, wert; " statistic" und den jeweiligen Wert 0 od. 1 und eben auch "informationen" und den jeweiligen Wert eintragen kann ?

Ich weiß nicht , ob das einigermaßen vertständlich ausgedrückt ist, da ich selber ziemlich Probleme habe mir das vorzustellen ( wie das gehen könnte ) Ist es bestimmt auch miserabel erklärt.

Danke für jede Hilfe.

mfg Alex

netcup.de Warum gibt es hier Werbung?
brainnrg am 22.08.06 10:14

Also ich glaub ich weiß was du meinst.
Du kannst es auf verschiedene Arten lösen

1. So, mit verschiedenen selectnamen
<select name="statistic">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>
<br />
<select name="informationen">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>

Abfrufbar sind die Werte dann mit
$_POST['statistic'] etc...


Oder du machst es mit einem Array, was ich persönlich nur für checkboxen gut finde
<select name="feld[]">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>
<br />
<select name="feld[]">
<option value="0">true</option>
<option value="1">false</option>
</select>

Abfrufbar sind die Werte dann mit
$_POST['feld'][0]
$_POST['feld'][1]
etc...


Und damit kannst dann ganz normal weiterarbeiten z.B.: so
$sql = "INSERT INTO deine_tabelle (statistic,inforamtionen) VALUES
('".$_POST['statistic']."',
'".$_POST['informationen']."')";
mysql_query($sql);
//ODER ein UPDATE
$sql = "UPDATE deine_tabelle SET
statistic='".$_POST['statistic']."',
informationen='".$_POST['informationen']."'";
mysql_query($sql);


Hoffe das hilft...

milahu milahu am 22.08.06 10:39

Simple as that.

foreach ($_POST['wert'] as $feld => $wert) {
// ...
}

Al3x0r Al3x0r am 22.08.06 13:37

Quote
Original von milahu
Simple as that.

foreach ($_POST['wert'] as $feld => $wert) {
// ...
}


sowas habe ich gesucht... Dann muss ich den query nicht x mal (wobei x die Anzahl der seletcs ist ) aufschreiben ...

Danke.

mfg Alex

edit:// Genial... Milahu du bist ein Genie danke.... Juhu mein Tag ist gerettet... :D

milahu milahu am 22.08.06 14:19

xD

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte des Webstatt-Archivs stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Impressum & Kontakt